Rubrik auswählen
 Dortmund
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kind bei Verkehrsunfall in Lünen schwer verletzt

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0595

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (9.6.) gegen 15.10 Uhr ist ein siebenjähriger Junge in Lünen schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 33-Jähriger aus Selm mit seinem Auto auf der Albert-Schweitzer-Straße in Richtung Norden unterwegs. In Höhe der Hausnummer 4 trat plötzlich der junge Lüner hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn - offenbar um diese zu überqueren. Der Autofahrer bremste, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden.

Bei dem Unfall wurde das Kind schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte es zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Dana Seketa Telefon: 0231/132-1029 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Dortmund