Rubrik auswählen
 Dortmund

Polizeimeldungen aus Dortmund

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Dortmund los ist.

Seite 10 von 10
  • Kind bei Verkehrsunfall in der Dortmunder Nordstadt leicht verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0544 Bei einem Verkehrsunfall in der Dortmunder Nordstadt ist am Mittwochabend (11.5.) ein junges Mädchen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr ein 36-jähriger Dortmunder mit seinem Auto auf der Fritz-Reuter-Straße in nördliche Richtung. Kurz vor der Haydnstraße kreuzte ein sechsjähriges Mädchen aus Dortmund die Fritz-Reuter-Straße in westliche Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache erfasste das Auto trotz eingeleiteter Vollbremsung des 36-Jährigen das M...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Mehrstündige Suche nach Senior in Dortmund-Scharnhorst: 61-Jähriger ist wieder Zuhause

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0541 Die Familie eines 61-jährigen Dortmunders meldete den an Demenz erkrankten Senior am Mittwochabend (11.5.2022) als vermisst. Die Polizei suchte den Mann ab 22.24 Uhr im Dortmunder Stadtteil Scharnhorst. Für die Suche setzte die Polizei ab 3 Uhr in der Nacht auch einen Hubschrauber ein. Fast sieben Stunden nach Beginn der Suche, am Donnerstag (12.5.2022) gegen 5 Uhr, entdeckte ein Streifenteam den Senior im Bereich Flughafenstraße/Droote. Der 61-Jährige ist wieder Zuhause....

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Autofahrerin bei Alleinunfall auf der A 40 schwer verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0538 Bei einem Alleinunfall auf der A 40 in Fahrtrichtung Essen am Dienstag (10. Mai) ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Ihr Fahrzeug touchierte dabei auf beiden Fahrbahnseiten die Betonschutzwände. Nach ersten Erkenntnissen war die 28-Jährige aus Essen gegen 13.05 Uhr auf der A 40 in Fahrtrichtung Essen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor sie auf Höhe des Autobahndreiecks Bochum-West die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrba...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Polizei bittet Zeugen um Hinweise nach Schussabgabe in Dortmund-Wickede

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0539 Nach einem Schuss auf eine 39-jährige Frau am Dienstag (10.5.2022) in Dortmund-Wickede sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die Hinweise auf diese Tat oder etwaige noch nicht bekannte vorherige Taten geben können. Die Dortmunderin lief gegen 16.30 Uhr über die Langschedestraße, hörte einen Schuss und spürte sofort eine Verletzung am Bein. Sie bat eine in der Nähe wohnende Bekannte um Erste Hilfe. Der Rettungsdienst lieferte die verletzte Frau in ein Krankenhaus ein. Dort mu...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Aufmerksamer Zeuge erwischt 42-Jährigen in Lünen beim Zündeln und ruft die Polizei - Schaden bleibt gering

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0540 Ein aufmerksamer Zeuge hat an der Jägerstraße in Lünen in der Nacht zu Mittwoch (11. Mai) einen Mann beim Zündeln erwischt und die Polizei gerufen. Einen größeren Schaden konnte er so verhindern. Gegen 1 Uhr hatte ein 48-jähriger Lüner beobachtet, wie ein Mann an der Eingangstür des Containers eines Geldinstitutes zündelte. Er sprach den Mann an, der daraufhin sofort flüchtete. Im Bereich der Eingangstür entdeckte der Zeuge ein brennendes Stück Papier, das in einer Klappe...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • EC-Karten Betrug - Polizei sucht Täter mit Lichtbildern

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0537 Nach einem EC-Karten Betrug im Dezember 2021 sucht die Polizei mit Fotos nach den Tätern. Die Tatverdächtigten auf den Fotos haben am 22.12.2021 an einem Geldautomat unbefugt einen dreistelligen Betrag mit einer EC-Karte abgehoben. Die Karte war zuvor einer 43-jährigen Frau abhanden gekommen. Wer kennt die auf den Fotos abgebildeten Personen oder kann Hinweise zu deren Aufenthalte geben? Fotos: https://polizei.nrw/fahndung/79327 Bitte wenden Sie sich an die Kriminalwach...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Raub am Bahnhof in Lünen - Polizei sucht Zeugen

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0536 Am Montagabend (9.5.) ist es auf dem Bahnhofsvorplatz in Lünen zu einem schweren Raub gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge ereignete sich die Tat gegen 22 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Höhe der dortigen Bushaltestelle. Ein 44-jähriger Mann aus Lünen bemerkte, dass sich ihm eine größere Gruppe von Jugendlichen näherte, ehe ihm ein bislang unbekannter Tatverdächtiger von einem E-Scooter aus ins Gesicht spuckte. Ein weiterer unbekannter Tatv...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Radfahrer nach Verkehrsunfall in Lünen leicht verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0534 Ein Radfahrer ist am Montagabend (9. Mai) im Einmündungsbereich Königsheide/ Rudolfstraße in Lünen-Brambauer von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war gegen 19.10 Uhr ein 33-Jähriger aus Lünen mit seinem Mazda auf der Straße Königsheide in Fahrtrichtung Westen unterwegs. Hier wollte er in die Rudolfstraße nach links abbiegen. Zur gleichen Zeit kam ihm ein 34-Jähriger aus Dortmund auf seinem Fahrrad entgegen. Beim Abbiegen erfas...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Zeugenaufruf: Fahrer flüchtet bei Verkehrskontrolle in Lünen mit gestohlenem VW vor der Polizei

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0535 Nach einer Verkehrskontrolle auf der Kurt-Schumacher-Straße in Lünen fahndet die Polizei nach zwei Männern, die am Montag (9.5.2022) in einem VW Touran flüchteten. Die Unbekannten fielen einem Streifenteam auf, weil sie ein Stopp-Schild missachteten. Die Polizisten gaben dem Fahrer deutliche Anhaltezeichen. Er täuschte vor, anhalten zu wollen und rollte langsam an den Polizisten vorbei. Schließlich beschleunigte der Fahrer stark und bog in die Viktoriastraße ein. Die Pol...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Öffentlichkeitsfahndung mit Foto nach mutmaßlichen Betrüger: Wer kennt diesen Mann?

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0532 Nach dem Diebstahl einer Geldbörse im November 2021 in Dortmund fahndet die Polizei nun mit Fotos einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Der bislang unbekannte Mann steht im Verdacht am 4.11.2021 zwischen 17 und 19 Uhr im Bereich der Kaiserstraße die Geldbörse einer 46-jährigen Dortmunderin entwendet zu haben. Im Anschluss daran hob er mittels EC-Karte unberechtigterweise einen Bargeldbetrag vom Konto ab. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.250 Euro. Mi...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Dortmunder Polizei warnt vor Kindern als Taschendieben

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0533 Die Kriminalpolizei warnt vor Kindern, die in der Dortmunder Innenstadt auf Taschendiebstähle in der Außengastronomie spezialisiert sind. Beispiele: Eine 64-jährige Frau saß am Dienstag (3.5.2022) um 14.45 Uhr im Außenbereich einer Bar am Westenhellweg. Ihre Tasche hing dabei an der Stuhllehne. In unmittelbarer Nähe spielten mehrere etwa 10- bis 11-jährige Kinder. Als die Frau ihr Smartphone nutze und dadurch abgelenkt war, ging eins der Kinder an ihr vorbei und entwendet...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Kneipenabend endet für zwei Männer (27, 41) aus Dortmund im Polizeigewahrsam

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0531 In einer Kneipe auf der Rheinischen Straße in Dortmund kam es am Samstagmorgen gegen 3 Uhr zu einem Polizeieinsatz. Zeugen hatten die Polizei ursprünglich wegen einer Körperverletzung alarmiert. Ein 41-jähriger Dortmunder stritt sich ersten Erkenntnissen zufolge mit einem 47-Jährigen und würgte diesen im weiteren Verlauf des Streits. Als der 41-Jährige durch die eintreffenden Polizeibeamten aus der Gaststätte gebracht wurde, kam es durch diesen bereits zu Widerstandshandl...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der A 44 schwer verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0530 Bei einem Verkehrsunfall auf der A 44 ist am Sonntagnachmittag (8. Mai) ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Bottrop schwer verletzt worden. Der Mann war den ersten Zeugenangaben zufolge gegen 17.15 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Dortmund unterwegs. Zwischen den Kreuzen Unna-Ost und Dortmund/Unna stockte demnach der Verkehr. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der 51-Jährige offenbar, dass ein 45-jähriger Pole vor ihm seinen Transporter kurzzeitig abbremsen...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Dortmund-Westerfilde schwer verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0528 Bei einem Verkehrsunfall in Dortmund-Westerfilde ist am gestrigen Sonntag (8.5.) eine 71-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 49-jährige Dortmunderin gegen 17.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Westerfilder Straße in westliche Richtung. Als sie nach links in die Straße Im Odemsloh abbog, übersah sie aus bislang ungeklärter Ursache die dort in südliche Richtung fahrende 71-jährige Radfahrerin aus Dortmund und erfasste diese. Dur...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • 26-Jähriger in der Dortmunder Innenstadt mit Messer verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0529 Ein 26-Jähriger aus Wuppertal ist in der Nacht zu Sonntag (8. Mai) in der Dortmunder Innenstadt mit einem Messer schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Seinen ersten eigenen Angaben zufolge hielt er sich gegen 3.35 Uhr zusammen mit einer Begleiterin im Bereich der Reinoldikirche auf einer Mauer am Außenbereich einer dortigen Gastronomie auf. Dort sprach ihn ein unbekannter Mann an, mit dem er in der Folge in eine verbale Auseinandersetzung geriet. Plötzlich gri...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • 18-Jährige bei Verkehrsunfall auf der A 45 bei Schwerte-Ergste schwer verletzt

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0527 Bei einem Alleinunfall am Sonntag (8.5.) auf der A 45 bei Schwerte-Ergste ist eine 18-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 18-jährige Schwerterin gegen 8.15 Uhr auf der A 45 in Fahrtrichtung Frankfurt. Sie beabsichtigte die Ausfahrt der Anschlussstelle Schwerte-Ergste zu nehmen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die Frau in der Ausfahrt die Kontrolle über ihr Auto und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei kollidiert...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Qualmender Motor, zerbrochene Felgen, abgerissene Fahrzeugteile: Raser lässt Schrotthaufen auf Phoenix-West zurück

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0526 Gegen einen Raser und "Poser" ermittelt die Dortmunder Polizei. Auf Phoenix-West driftete der zunächst noch unbekannte Fahrer am Freitag (6.5.2022) gegen 22.53 Uhr mit laut aufheulendem Motor mehrmals im Kreis - in unmittelbarer Nähe eines Streifenwagens der Polizei, die dort für Kontrollen unterwegs war. Vollgas gab der Fahrer auch, als die Polizei unübersehbar Anhaltezeichen gab und dem flüchteten Fahrer des VW Golf folgte. Dabei erreichte der Golf auf der Hochofenstraß...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Jugendliche beschmieren Ehrenmal in Lünen: Polizei ermittelt gegen 15- bis 18-Jährige

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0525 Gegen sechs Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren ermittelt die Kriminalpolizei in Lünen. Sie stehen unter dem Verdacht, am Freitagabend (6.5.2022) ein Ehrenmal an der Bergkampstraße mit Farbe beschmiert und auch ein Hakenkreuz aufgesprüht zu haben. Ein Zeuge verständigte gegen 21.40 Uhr die Polizei über die Taten. Er beobachtete eine Jugendliche, die eine Sprühdose verwendete. Als kurz darauf ein Streifenwagen am Ehrenmal eintraf, liefen die Jugendlichen davon. Sie v...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • Zeugen hören verdächtige Geräusche - Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0524 Mehrere Einsatzkräfte der Dortmunder Polizei umstellten Freitag (6.5.2022) ein Wohnhaus in der Westerbleichstraße. Denn Zeugen meldeten dem Polizei-Notruf eine verdächtige Person und verdächtige Geräusche. Die Polizei durchsuchte das Haus gegen 13.30 Uhr und entdeckte nicht nur einen Rucksack mit typischen Einbruchswerkzeugen, sondern in einer Wohnung auch drei bereits bekannte Tatverdächtige. Gegen eine 24-jährige Frau lag ein Haftbefehl vor. Nach Abschluss der ersten E...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
  • 18-Jähriger bricht in Gerätehaus der Feuerwehr ein und entwendet Löschfahrzeug: schnelle Festnahme

    Das gestohlene Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr ist zurück im Gerätehaus. Foto: Feuerwehr Dortmund

    Dortmund (ots) - Lfd. Nr. 0522 Gemeinsame Presseinformation der Berufsfeuerwehr Dortmund und der Polizei Dortmund Bei einem Einbruch in das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund-Berghofen entwendete ein zunächst unbekannter Täter in der Nacht zu Samstag (7.5.2022) ein Löschfahrzeug (LF) und fuhr, unter anderem mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinhorn, durch das Stadtgebiet und auch durch Holzwickede. Eine intensive Zusammenarbeit von Polizei und Feuerwehr führte schnell zur Festnahme eines ...

    Original-Content von: Polizei Dortmund
zurück
Seite 10 von 10

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Dortmund

Stadt in Nordrhein-Westfalen

  • Einwohner: 580.511
  • Fläche: 280.71 km²
  • Postleitzahl: 44135
  • Kennzeichen: DO
  • Vorwahlen: 02304, 0231
  • Höhe ü. NN: 76 m
  • Information: Stadtplan Dortmund

Das aktuelle Wetter in Dortmund

Aktuell
14°
Temperatur
11°/21°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Dortmund