Feuerwehreinsätze in Dresden

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 2
  • FW Dresden: Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

    © Roland Halkasch

Mehrere Rettungswagen wurden nach dem Alarmstichwort "MANV" alarmiert, um die zahlreichen Verletzten umgehend in Krankenhäuser zu transportieren.

    Dresden (ots) - Wann: 3. März 2024 13:09 - 15:15 Uhr Wo: Eichstraße Ecke Niederwaldstraße/Blasewitz Aus noch zu ermittelnder Ursache ist es heute Mittag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus der Linie 61 und einem PKW VW gekommen. Der Busfahrer hatte in diesem Zusammenhang eine Gefahrenbremsung eingeleitet, woraufhin mehrere Fahrgäste im Bus stürzten. Drei weibliche Patientinnen (73, 87, eine 47-jährige Mutter) und ihr 13-jähriger Sohn wurden dabei zum Teil schwer verletzt und mit Rettungswagen i...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Landeshauptstadt Dresden vom 29. Februar 2024

    © Feuerwehr Dresden
Eine Drehleiter wird in Stellung gebracht.

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 213 Mal alarmiert. In 68 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Weiterhin wurden 212 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu drei Brandeinsätzen alarmiert. 15 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu einem Fehlalarm, welcher durch die automatische Brandmeldeanlage in einem Wohnhochhaus auf der Hochschulstraße ausgelöst wurde. Person in No...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Rauchwarnmelder alarmiert die Nachbarn - Wohnungsbrand

    © Feuerwehr Dresden
Ein Löschfahrzeug steht vor dem Wohngebäude. Im Hintergrund wird eine Drehleiter in Stellung gebracht.

    Dresden (ots) - Wann: 29. Februar 2024 10:39 - 12:35 Uhr Wo: Wilder-Mann-Straße/Trachau Nachbarn meldeten über den Notruf 112, dass aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamiliengebäudes Brandgeruch drang und ein Rauchwarnmelder laut piepte. Als sich ein Trupp unter Atemschutz gewaltsam Zutritt zur Brandwohnung verschaffte, schlug ihm dichter, schwarzer Brandrauch sowie große Hitze entgegen. Die Kollegen suchten zunächst in der Wohnung nach Personen und Tieren, trafen jedoch niemanden an. E...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Feuerwehrboot kentert bei Rettungseinsatz auf der Elbe

    ©Feuerwehr Dresden
Der Kiel des gekenterten Bootes ragt aus dem Wasser.

    Dresden (ots) - Wann: 28. Februar 2024 19:55 Uhr bis 23:30 Uhr Wo: Elbe/Terrassenufer Feuerwehr und Rettungsdienst wurden alarmiert weil Zeugen beobachtet hatten, wie eine Person von der Albertbrücke gefallen sein sollte. Durch die Kolleginnen und Kollegen der Wachen Albertstadt und Striesen wurden zwei Rettungsboote zu Wasser gelassen und gemeinsam mit der Polizei eine umfassende Suche eingeleitet. Dazu kam auch ein Hubschrauber der Polizei zum Einsatz. Während der Suchmaßnahmen kollidierte das Boot der...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Landeshauptstadt Dresden vom 21. Februar 2024

    © Feuerwehr Dresden
PKW kollidiert mit Straßenbahn
Rettungskräfte bei der Rettung der Person

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 233 Mal alarmiert. In 64 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Weiterhin wurden 197 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu sechs Brandeinsätzen alarmiert. 17 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu vier Fehlalarmen, welcher durch eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst wurden. PKW kollidiert mit Straßenbahn Wann: 21. Februar 2024...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt Dresden vom 17. bis 19. Januar 2024

    © Roland Halkasch Rettungswagen und verunfalltes Fahrzeug

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 48 Stunden insgesamt 641 Mal alarmiert. In 200 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Weiterhin wurden 260 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu neun Brandeinsätzen alarmiert. 40 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu 14 Fehlalarmen, welcher durch eine automatische Brandmeldeanlage ausgelöst wurden. Nachtrag zu Großbrand in einer Industriebrache Wann: 19...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Großbrand in einer Industriebrache

    © Feuerwehr Dresden
Der betroffene Gebäudeteil stand beim Eintreffen der Feuerwehr vollkommen in Flammen.

    Dresden (ots) - Wann: 18. Februar 2024 seit 01:17 Uhr Wo: Fritz-Schreiter-Straße/Großzschachwitz In einem leerstehenden Industriegebäude, welches sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum DB-Haltepunkt Zschachwitz befindet, ist es aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchsäule sowie die meterhoch lodernden Flammen weithin sichtbar. Aus diesem Grund wurde durch den Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung vorgenommen, so dass nach kurzer Zeit insgesamt...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Brand eines PKW

    © Roland Halkasch
Ein Löschfahrzeug stellt das Löschmittel zur Brandbekämpfung bereit.

    Dresden (ots) - Wann: 13. Februar 2024 21:52 - 23:01 Uhr Wo: Rethelstraße/Übigau In unmittelbarer Nähe zum Schloss Übigau war aus noch zu ermittelnder Ursache ein PKW VW Golf in Brand geraten. Das Fahrzeug war ohne amtliche Kennzeichen abgestellt worden und die Flammen hatten sich bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in den Fahrgastraum ausgebreitet. Mit zwei Strahlrohren nahmen mehrere Trupps unter Atemschutz die Brandbekämpfung auf. Dabei kam auch Schaummittel zum Einsatz. Ein Übergreifen auf die Fass...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Ein Verletzter und massiver Gebäudeschaden nach Wohnungsbrand

    © Roland Halkasch
Flammen und Rauch dringen aus mehreren Fenstern der Brandwohnung.

    Dresden (ots) - Wann: 13. Februar 2024 01:32 - 05:45 Uhr Wo: Herzogswalder Straße/Gorbitz Der Integrierten Regionalleitstelle (IRLS) wurde über den Notruf 112 gemeldet, dass aus einer Wohnung im fünften Obergeschoss eines Mehrfamiliengebäudes Brandgeruch drang und ein Heimrauchmelder ausgelöst hatte. Während sich der Löschzug der zuständigen Wache Löbtau, der B-Dienst, der U-Dienst sowie die Stadtteilfeuerwehr Gorbitz auf den Weg machten, gingen weitere Notrufe in der IRLS ein und meldeten, dass bereits ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: PKW rollt in die Elbe und geht unter

    © Roland Halkasch
Einsatzkräfte suchen mit Scheinwerfern und einem Bootshaken nach dem PKW.

    Dresden (ots) - Wann: 11. Februar 2024 18:07 - 20:17 Uhr Wo: Laubegaster Ufer/Laubegast Der 27-jährige Fahrer eines PKW Opel hatte sein Fahrzeug abgestellt und kurzzeitig verlassen. Während er sich in einer Pizzeria aufhielt, kamen mehrere Passanten in das Geschäft und berichteten, dass ein Fahrzeug in der Elbe stromabwärts trieb. Der Mann erkannte sein Fahrzeug und sah, wie es unterging. Die alarmierten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr begannen daraufhin unverzüglich mit der Suche nach dem PKW. D...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: PKW kollidiert mit RTW auf Einsatzfahrt

    © Feuerwehr Dresden
Der PKW Mercedes A-Klasse kollidierte seitlich mit Rettungstransportwagen.

    Dresden (ots) - Wann: 8. Februar 2024 20:30 - 21:33 Uhr Wo: Marienberger Straße/Tolkewitz Aus noch zu ermittelnder Ursache kam es am gestrigen Abend zum Unfall zwischen einem Rettungstransportwagen und einem PKW Mercedes Benz A-Klasse. Der Rettungstransportwagen hatte einen elfjährigen Patienten und seine Mutter an Bord. Das Fahrzeug war auf dem Weg in ein Krankenhaus, als zum Zusammenprall mit dem PKW der 46-jährigen Fahrerin kam. Sowohl die PKW-Fahrerin als auch der Patient und seine Mutter sind mit d...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Brand auf einer Schultoilette in der 16. Grundschule

    © Feuerwehr Dresden
Rauch dringt aus einem Fenster in der ersten Etage des Schulgebäudes.

    Dresden (ots) - Wann: 7. Februar 2024 09:53 - 11:30 Uhr Wo: Josephinenstraße/Seevorstadt Beim Eintreffen der Feuerwehr drang schwarzer Rauch aus einem Fenster der ersten Etage des Schulgebäudes. Die insgesamt 276 Schülerinnen und Schüler sowie 60 Bedienstete hatten das Schulgebäude rechtzeitig verlassen und waren in die Turnhalle auf dem Schulgelände geflüchtet. Drei Schüler im Alter zwischen 9 und 10 Jahren meldeten sich bei den Einsatzkräften und klagten zum Teil über Reizungen der Atemwege, weil sie ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Zwei Brände mit mehreren Verletzten zur selben Uhrzeit fordern die Feuerwehr Dresden

    © Feuerwehr Dresden
Dicker Qualm dringt aus dem Gebäude.

    Dresden (ots) - Ausgedehnter Brand eines Ladengeschäftes Wann: 5. Februar 2024 seit 14:01 Uhr Wo: Franz-Lehmann-Straße/Mickten Über den Notruf 112 wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Wohnungsbrand alarmiert. Bereits auf der Anfahrt waren Brandgeruch und eine starke Rauchentwicklung weithin sichtbar. Als die ersten Einsatzfahrzeuge die Einsatzstelle erreichten, war der Bereich Franz-Lehmann-Straße und Leipziger Straße in dichten Brandrauch eingehüllt. Innerhalb von wenigen Sekunden breitete sic...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Landeshauptstadt Dresden vom 3. Februar 2024

    © Roland Halkasch
Über einen Unterflurhydranten wurde die stabile Wasserversorgung für die Löschmaßnahmen hergestellt.

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 218 Mal alarmiert. In 69 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Weiterhin wurden 61 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu fünf Brandeinsätzen alarmiert. 19 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu vier Fehlalarmen, welche durch automatische Brandmeldeanlagen ausgelöst wurden. Technischer Defekt verursacht Rauchentwicklung Wann: 3. Fe...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Heimrauchmelder lösen rechtzeitig aus und verhindern Schlimmeres

    © Feuerwehr Dresden
Die Pfanne mit dem angebrannten Essen wurde ins Freie gebracht.

    Dresden (ots) - Wann: 2. Februar 2024 Innerhalb weniger Stunden wurde die Feuerwehr Dresden gleich zwei Mal zu Bränden alarmiert, bei denen Rauchwarnmelder eine entscheidende Rolle spielten. Um 18:21 Uhr wurden der Feuerwehr Hilferufe und das Piepen eines Rauchwarnmelders aus einer Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamiliengebäudes gemeldet. Als der Führungsdienst und die Besatzung einer Drehleiter die Einsatzadresse an der Bergstraße in der Südvorstadt erreichten, fanden sie die 57-jährige Mieterin ...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Feuerwehr Dresden verlässt den Kurznachrichtendienst "X" und wechselt zu "Threads"

    © Feuerwehr Dresden
Die Feuerwehr Dresden informiert ab sofort bei Meta`s "Threads" über das aktuelle Einsatzgeschehen.

    Dresden (ots) - "Eine wirksame Krisen- und Notfallkommunikation ist heutzutage ohne die Sozialen Netzwerke nicht mehr möglich." Wechsel zu "Threads" Kommt es zu einer Gefahrensituation, wird die Bevölkerung in der Landeshauptstadt Dresden über das stadtweite Sirenen-Warnsystem gewarnt. Zusätzlich wird auch das modulare Warnsystem des Bundes eingesetzt, welches unter anderem die Warnapp NINA bespielt. Doch mit einer Warnung ist es nicht getan. Wichtige Hinweise zur Lageentwicklung sowie Hinweise zum ri...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt Dresden vom 1. Februar 2024

    © Roland Halkasch
ausgebrannter PKW im Hintergrund anfahrende Feuerwehr

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 231 Mal alarmiert. In 64 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Der Rettungshubschrauber Christoph 38 wurde einmal in der Stadt eingesetzt. Weiterhin wurden 229 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu fünf Brandeinsätzen alarmiert. 13 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu vier Fehlalarmen, welche durch automatische Brandmeldeanlagen aus...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Wohnungsbrand - Rauchwarnmelder alarmiert die Nachbarn

    © Feuerwehr Dresden
Ein Trupp bringt von außen ein Strahlrohr in Stellung.

    Dresden (ots) - Wann: 1. Februar 2024 seit 14:10 Uhr Wo: Leutewitzer Ring, Gorbitz Mehrere Anrufer meldeten der Integrierten Regionalleitstelle Dresden (IRLS) über den Notruf 112, dass in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamiliengebäudes ein Rauchwarnmelder piepte und es verbrannt roch. Während der Fahrt zur Einsatzstelle informierten die Disponenten den Einsatzleiter, dass die Rauchentwicklung bereits aus dem Fenster der IRLS zu sehen war und weitere Anrufer den Brand bestätigten. Vor Ort...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt Dresden vom 31. Januar 2024

    © Feuerwehr Dresden
Einsatzfahrzeuge stehen vor dem Wohnhaus, in welchem der CO-Warnmelder ausgelöst hatte.

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 253 Mal alarmiert. In 81 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Der Rettungshubschrauber Christoph 38 wurde dreimal in der Stadt eingesetzt. Weiterhin wurden 223 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu fünf Brandeinsätzen alarmiert. 12 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu fünf Fehlalarmen, welche durch automatische Brandmeldeanlagen au...

    Komplette Meldung lesen
  • FW Dresden: Informationen zum Einsatzgeschehen von Feuerwehr und Rettungsdienst der Landeshauptstadt Dresden vom 30. Januar 2024

    © Roland Halkasch
Abbrandplatz der Mülltonne, Feuerwehrmann transportiert Lüftergerät

    Dresden (ots) - Der Rettungsdienst wurde in den vergangenen 24 Stunden insgesamt 222 Mal alarmiert. In 66 Fällen kam ein Notarzt zum Einsatz. Der Rettungshubschrauber Christoph 38 wurde zweimal in der Stadt eingesetzt. Weiterhin wurden 243 qualifizierte Krankentransporte durchgeführt. Die Feuerwehr wurde in diesem Zeitraum zu acht Brandeinsätzen alarmiert. 20 Mal erfolgte die Alarmierung zur Leistung von Technischer Hilfe. Außerdem kam es zu zwei Fehlalarmen, welche durch automatische Brandmeldeanlagen au...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 2
vor
Das aktuelle Wetter in Dresden
Aktuell
Temperatur
4°/13°
Regenwahrsch.
10%