Rubrik auswählen
Dresden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Dresden: Baukran umgestürzt

Photo-2022-06-27-14-50-30_4036.JPG

Dresden (ots) -

Baukran umgestürzt

Ferdinandstraße / Seevorstadt

Die Feuerwehr Dresden ist derzeit mit einem Großaufgebot an Kräften in der Innenstadt im Einsatz. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Baukran umgestürzt und dabei auf ein Wohngebäude gefallen. Teile des Baukrans liegen an dem Gebäude und der Bereich Ferdinandstraße ist mit Trümmerteilen bedeckt. Die erste Lageerkunde an der Einsatzstelle und dem betroffenen Gebäude hat ergeben, dass keine Personen verletzt wurden. Die Feuerwehr hat die Einsatzstelle gesichert und stimmt mit den zuständigen Behörden, der Polizei sowie dem Bauunternehmen die weiteren Schritte des Vorgehens ab. Wir bitten alle Passanten, den Bereich Ferdinandstraße zu meiden. Bitte behindern sie nicht die Arbeit der Einsatzkräfte. Die Polizei hat die Ermittlung zum Unfallhergang aufgenommen. Im Einsatz befinden sich derzeit 50 Einsatzkräfte aller Wachen der Berufsfeuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden Pressestelle Feuerwehr Dresden Michael Klahre Telefon: 0351/8155-295 Mobil: 0160-96328780 E-Mail: feuerwehrpressestelle@dresden.de https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Dresden


Weitere beliebte Themen in Dresden