Rubrik auswählen
Dresden

Polizeimeldungen aus Dresden

Seite 1 von 1
  • BPOLI DD: Öffentlichkeitsfahndung der Bundespolizei: Nach versuchter gefährlicher Körperverletzung im Hauptbahnhof Dresden

    Kara / Adobe Stock

    Dresden, Elsterwerda, Bad Liebenwerda (ots) - Bereits am 1. Juli 2022 gegen 16:00 Uhr warf ein bisher unbekannter Täter eine Kiste mit zahlreichen leeren Glasflaschen vom Bahnsteig 3/4 des Dresdner Hauptbahnhofes in Richtung des Treppenabganges. Eine bislang unbekannte männliche Person nutze gerade die Treppe im unteren Bereich. Beim Auftreffen des Kastens auf dem Treppenboden zerbarsten die Glasflaschen. Vereinzelte Glassplitter bzw. Glasscherben könnten die männliche Person als auch weitere Unbeteiligte...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zwei Schleusungen binnen Tagesfrist im Dresdner Stadtgebiet entdeckt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochmittag (23.11.2022) gegen 12 Uhr wurden durch die Bundespolizei Dresden vier Personen im Bereich des Hauptzollamtes festgestellt. Die Männer im Alter von 21 bis 28 Jahren stammen aus Marokko, Indien, Pakistan und dem Sudan. Gefahndet wird derzeit nach einem Sattelauflieger mit bulgarischer Zulassung der im Zusammenhang mit der Schleusungshandlung stehen könnte. Drei der vier Männer stellten ein Schutzersuchen und wurden im Anschluss an eine Erstaufnahmeeinrichtung im Freistaat S...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Bundespolizei Dresden vollstreckt Haftbefehle

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Ein Passagier des Fluges von London nach Dresden wurde Montagabend (7.11.2022) bei der Einreisekontrolle mit einem Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Dresden wegen des besonderen schweren Falls des Diebstahls festgestellt. Der 39-jährige konnte die Geldstrafe in Höhe von 3.205,48 Euro vor Ort nicht begleichen. Ein Bekannter des Rumänen zahlte die Geldstrafe vor Ort, sodass der Mann seine Reise fortsetzen konnte. Gegen 01:00 Uhr des heutigen Tages (8.11.2022) kontrollierten Bu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Fernreisebus - Weiterfahrt verzögerte sich

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Dienstagmorgen (18.10.2022) gegen 05:20 Uhr wurde ein Fernreisebus aus Prag kommend, durch Bundespolizisten kontrolliert. Dabei wurden sechs syrische Männer im Alter von 19 bis 23 Jahren und ein 41-jähriger Ägypter ohne Ausweisdokumente festgestellt. Aufgrund des Verdachts der unerlaubten Einreise wurden die Personen zur weiteren Bearbeitung zur Bundespolizeiinspektion Dresden gebracht. Die sieben Männer stellten ein Schutzersuchen und wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen a...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Bundespolizei Dresden vollstreckt Haftbefehle

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Freitagabend (14.10.2022) gegen 22:00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dresden einen Mann. Der 51-Jährige wirkte stark angetrunken. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Zudem klagte die Person über Übelkeit und musste durch einen Notarzt aufgrund einer Unterzuckerung infolge Insulinmangels medizinisch versorgt werden. Eine Überprüfung des polnischen Staatsangehörigen ergab eine Ausschreibung zur Festnahme wegen Diebstahls durch die St...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Mit dem Flugzeug in den Herbsturlaub - Tipps und Hinweise von der Bundespolizei

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Die Sommerferien haben es gezeigt. Viele Menschen reisen wieder mit dem Flugzeug in die Ferne. Auch für die anstehenden Herbstferien sind wieder hohe Buchungszahlen zu verzeichnen. Damit verbunden kann es z.B. an den Check-in Schaltern oder den Luftsicherheits- und Grenzkontrollstellen, insbesondere in Peakzeiten, voll werden. Damit es nicht zu unnötigen Wartezeiten kommt, gibt die Bundespolizei wertvolle Tipps zur Reisevorbereitung: Informieren Sie sich vorab über die derzeitige Situatio...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Ausbildungslehrgang startet zur fliegerisch taktischen Übung und zur fliegerischen Ausbildung im Gebirge

    lassedesignen / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Die Bundespolizei-Fliegergruppe ist in der Zeit vom 06. bis 14. Oktober 2020 wieder zu Gast bei der Bundespolizei-Fliegerstaffel in Oberschleißheim (BPOLFLS OBS). Die Pilotinnen und Piloten des Bundes und der Länder sowie die Flugtechnikerinnen und Flugtechniker der Länder erhalten hierbei ihre Einweisung zum Fliegen im alpinen Gelände. In dem o.g. Zeitraum werden die Besatzungen gegen 09:00 Uhr von ihrer "Interim Heimatbasis" in Oberschleißheim in die Alpenregion starten, um die erforder...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Zeugenaufruf nach erheblicher Körperverletzung im Trilexzug in Radeberg

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Dresden / Radeberg (ots) - Am Abend des 01.10.2022 kam es im Trilex von Dresden nach Radeberg, kurz vor dem Halt im Bahnhof Radeberg, gegen 21:45 Uhr zu einer Körperverletzung. Dabei trug der Deutsche erhebliche Verletzungen davon, die stationär in einem Krankhaus behandelt werden mussten. Der Geschädigte befand sich in Begleitung einer Frau, eines weiteren Mannes und eines Kindes. Alle Personen führten ein Fahrrad mit und bestiegen kurz vor 21:30 Uhr im Hauptbahnhof Dresden den Zug. Insbesondere das Fahr...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: Wiederholt Widerstand geleistet und zwei Bundespolizisten verletzt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Ein 19-Jähriger hatte am vergangenen Wochenende zwei Bundespolizisten verletzt. Aufgefallen war der junge Mann aus Gambia bereits am Freitag (23.09.2022), als er in einem Geschäft im Dresdner Hauptbahnhof gegen 19:50 Uhr eine Trinkflasche entwenden wollte. Entsprechend ergingen eine Strafanzeige sowie ein Hausverbot für das Ladengeschäft. Einen Tag später wurde der junge Mann erneut im Hauptbahnhof festgestellt. Hier zeigte er sich zunächst verbal aggressiv gegenüber den Bundespolizisten u...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI DD: 12.656 Euro - Haftbefehl vollstreckt

    SZ Photos / Adobe Stock

    Dresden (ots) - Am Mittwochabend (14.09.2022) kontrollierten Bundespolizisten einen 60-jährigen Deutschen, der per Haftbefehl durch das Amtsgericht Ingolstadt gesucht wurde. Der Mann wurde am Bahnhof Dresden Neustadt angetroffen und eine Überprüfung seiner Personalien ergab die Fahndungsausschreibung wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die Gesamtgeldstrafe in Höhe von 12.656,69 Euro konnte der Mann nicht begleichen, ersatzweise drohen ihm 130 Tage Ersatzfreiheitsstrafe. Weiterhin war der Deutsche zur Au...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1

Dresden

Stadt in Sachsen

  • Einwohner: 536.308
  • Fläche: 328.31 km²
  • Postleitzahl: 01067
  • Kennzeichen: DD
  • Vorwahlen: 0351, 035771
  • Höhe ü. NN: 113 m
  • Information: Stadtplan Dresden

Das aktuelle Wetter in Dresden

Aktuell
Temperatur
2°/3°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Dresden