Rubrik auswählen
Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ein Schwerverletzter auf der L241

Titz (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall auf der L241 wurde ein 84-jähriger am Dienstagnachmittag (24.01.2023) schwer verletzt.

Der 84-Jährige aus Titz befuhr am Dienstag gegen 16:30 Uhr mit seinem Pkw die L241, aus Fahrtrichtung Jülich kommend, in Fahrtrichtung Titz. Zur selben Zeit befuhr ein 62-Jähriger aus Linnich mit seinem Auto einen Wirtschaftsweg aus Richtung Hasselsweiler in Fahrtrichtung Spiel. Der 62-Jährige wollte seine Fahrt auf der L258 fortsetzen. Er fuhr von dem Wirtschaftsweg auf die Fahrbahn der L241, um diese zu überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des 84-Jährigen und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 84-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden, für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme war die L258 gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Düren und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Düren