Rubrik auswählen
 Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fußgängerin angefahren - Zeugen gesucht!

Düren (ots) -

Ein Autofahrer fuhr am Montagmorgen eine junge Frau an und flüchtete.

Die 20-jährige Dürenerin war in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr zu Fuß auf der Nordstraße in Birkesdorf unterwegs. An der Kreuzung Nordstraße/Hovener Straße/Ringstraße wollte sie die Nordstraße in Richtung Hovener Straße überqueren. Hierfür wartete sie an der Fußgängerampel aus Richtung Ringstraße. Als die Ampel Grünlicht für Fußgänger anzeigte, betrat die Dürenerin die Fahrbahn. Kurz bevor sie die gegenüberliegende Straßenseite erreicht hatte, bemerkte sie einen dunklen Pkw, der sich aus Richtung der B56 näherte. Nur durch einen Sprung nach vorne konnte die Fußgängerin einen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern. Durch den Sprung verletzte sie sich leicht. Die junge Frau suchte selbstständig einen Arzt auf.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Nummer 02421 949-6425 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Düren

Weitere beliebte Themen in Düren