Rubrik auswählen
 Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unfall auf der Industriestraße

Aldenhoven (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall in Aldenhoven wurden am Sonntagabend drei Personen verletzt.

Eine 24-Jährige aus Aldenhoven befuhr mit ihrem Pkw die Industriestraße, aus Richtung Jülicher Straße kommend, in Richtung L136. An der Einmündung zur L136 hielt die junge Frau zunächst verkehrsbedingt an und bog anschließend nach links ab. Hierbei übersah sie offensichtlich das Fahrzeug eines vorfahrtberechtigten, 19-jährigen Alsdorfers. Dieser war auf der L136 aus Richtung Schleiden kommend unterwegs. Die beiden Autos kollidierten auf der Fahrbahn. Die junge Fahrzeugführerin aus Aldenhoven verletzte sich leicht, ebenso der junge Mann aus Alsdorf. Beide wurden nach ambulanter Behandlung vor Ort entlassen. Die 24- jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin, ebenfalls aus Aldenhoven, wurde schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, dieser wird auf 18000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Düren

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Düren los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Düren