Rubrik auswählen
 Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Brand an Verkaufswagen rechtzeitig gelöscht

Düren (ots) - Zwei junge Männer stoppten in der Nacht zu Montag einen Streifenwagen, um auf einen Brand aufmerksam zu machen.

Gegen 01:20 Uhr machten die Zeugen an der Einmündung Tivolistraße/Valencienner Straße auf sich aufmerksam. Sie gaben an, dass der Verkaufswagen auf dem Gelände eines Autoteilehandels brennen würde. Die Beamten suchten sogleich die Örtlichkeit auf und stellten tatsächlich Flammen an einem Reifen fest. Mit eigenen Mitteln konnte der Brand gelöscht werden. Die Feuerwehr übernahm wenig später die Nachbrandkontrolle. Als Brandursache ist eine vorsätzliche Brandlegung anzunehmen. Zeugen, die rund um den Verkaufswagen verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Düren