Rubrik auswählen
Düren
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Erneut Werkzeug aus Transporter gestohlen

SZ Photos / Adobe Stock

Düren (ots) -

In der Wewordenstraße in Düren wurde in der Nacht auf Mittwoch (28.09.2022) erneut ein Transporter aufgebrochen und ausgeräumt. Der oder die Täter machten dabei Beute im vierstelligen Eurobereich.

Der Wagen wurde am Dienstag gegen 16:00 Uhr in der Wewordenstraße abgestellt. Um 07:00 Uhr am Mittwoch fiel der Diebstahl dann auf. Der oder die Täter brachen den Transporter auf. Dann entwendeten sie unter anderem Bohrmaschinen und mehrere Stemmhämmer. Die Täter machten damit Beute im unteren vierstelligen Eurobereich. Zudem entstand an dem Fahrzeug ein Sachschaden, ebenfalls im unteren vierstelligen Bereich.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen können, wenden sich bitte an die Leitstelle unter der 02421 949-6425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Düren und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Düren