Rubrik auswählen
Düsseldorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Oberkassel - Seniorin auf Rollator bestohlen - Polizei nimmt Duo fest - Haftrichter

benjaminnolte / Adobe Stock

Düsseldorf (ots) -

Tatzeit: Montag, 8. Juli 2024, 11:40 Uhr

Die Polizei nahm gestern ein skrupelloses Diebespärchen fest. Das Duo hatte zuvor einer 90-jährigen Frau in einem Fachgeschäft das Portemonnaie entwendet.

Die Seniorin war zunächst bei einem Bankautomaten, um Geld abzuheben. Dort wurde sie bereits von einer ihr unbekannten Frau und einem Mann beobachtet. Als sie dann ein Geschäft an der Luegallee betrat, folgte ihr das Pärchen. Während die 90-Jährige nun sitzend auf ihrem Rollator auf ihren Termin wartete, gingen die Unbekannten an ihr vorbei und verließen den Laden. Anschließend bemerkte die Seniorin, dass sich ihr Portemonnaie nicht mehr im Stoffbeutel befand. Die alarmierte Polizei nahm umgehend die Fahndung auf und konnte die beiden Personen aufgrund der passenden Personenbeschreibung an der Teutonenstraße festhalten. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um eine bereits polizeibekannte 40-jährige Frau und einen 37-jährigen Mann mit rumänischer Staatsangehörigkeit. Beide wurden vorläufig festgenommen und sollen noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei noch einmal darauf hin: Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere im besten Fall in verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper.

Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm.

Benutzen Sie einen Brustbeutel, eine Gürtelinnentasche, einen Geldgürtel oder eine am Gürtel angekettete Geldbörse.

Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah.

Hängen oder legen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Laden nicht unbeaufsichtigt auf oder ab.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Düsseldorf

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung