Rubrik auswählen
Düsseldorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Unterrath - Unterrather Straße / Am Röttchen - Linienbus erfasst Fußgängerin - Frau kommt schwer verletzt ins Krankenhaus

benjaminnolte / Adobe Stock

Düsseldorf (ots) -

Mittwoch, 23. November 2022, 18:31 Uhr

Ein Rettungswagen brachte am frühen Mittwochabend eine Fußgängerin nach dem Zusammenprall mit einem Linienbus im Einmündungsbereich Unterrather Straße / Am Röttchen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Den ersten Ermittlungen zufolge wollte die 77-jährige Düsseldorferin die Unterrather Straße überqueren, nachdem sie mit ihrem Mann an der Haltestelle "Am Röttchen" aus einem anderen Bus gestiegen war. Zu diesem Zeitpunkt bog der Fahrer des Linienbusses (Linie 729) von der Unterrather Straße nach links in die Straße "Am Röttchen" ab. Offenkundig bemerkte er dabei die 77-Jährige zu spät und erfasste sie noch trotz Vollbremsung. Die Passantin wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich schwer. Lebensgefahr bestand nach jetzigem Informationsstand nicht. Die Unfallermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf Pressestelle Telefon: 0211-870 2005 Fax: 0211-870 2008 https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf

Weitere Polizeimeldungen

Alle Polizeimeldungen aus Düsseldorf

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Düsseldorf und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Düsseldorf