Rubrik auswählen
 Duisburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Altstadt: Ladendieb mit Pistole flüchtet ohne Beute - Zeugen gesucht

Duisburg (ots) -

Am Mittwochabend (24. November, 19:45 Uhr) hat ein Unbekannter versucht aus einem Drogeriemarkt an der Münzstraße Parfüm zu stehlen. Schon das Verhalten des Mannes im Geschäft war einem Ladendetektiv (47) verdächtig vorgekommen, weshalb er den Unbekannten nicht aus den Augen ließ. Als dieser den Markt gerade verlassen wollte, stoppte ihn der Zeuge. Der Dieb zog daraufhin eine Pistole aus dem Hosenbund, ließ den Einkaufskorb fallen und rannte in Richtung Beekstraße davon. Laut Zeugenangaben war der Täter etwa 34 bis 45 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und mit einer blauen Jeans bekleidet. Dazu soll er eine braune Cordjacke und eine blaue OP-Maske getragen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Duisburg


Weitere beliebte Themen in Duisburg