Rubrik auswählen
 Duisburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kaßlerfeld: Tankstelle überfallen - Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots) -

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall am Sonntagabend (22. Mai) gegen 23:30 Uhr auf eine Tankstelle auf der Straße am Schlütershof: Ein Unbekannter hatte die Mitarbeiterin mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert. Die 35-Jährige packte sämtliche Banknoten in eine Tüte und gab sie dem maskierten Mann. Anschließend flüchtete der Räuber in Richtung Kaßlerfelder Straße. Hinweise zu dem komplett schwarz bekleideten Mann nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Duisburg und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Duisburg