Rubrik auswählen
 Duisburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Beeckerwerth: 16-jähriger Räuber gefasst

Duisburg (ots) - Ein junger Mann hat am Samstag (20. Februar, 19:05 Uhr) einen Kiosk auf der Siebengebirgsstraße überfallen. Er bedrohte eine Mitarbeiterin mit einem Messer und zwang sie so, Bargeld aus der Kasse herauszugeben. Danach flüchtete er. Die 48-Jährige rief die Polizei. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten einen tatverdächtigen Teenager an der Deichstraße antreffen. Der 16-Jährige gab zu, den Kiosk überfallen zu haben. Die Polizisten nahmen den Jugendlichen mit zur Wache und verständigten einen Erziehungsberechtigten. Der Duisburger muss sich jetzt mit einer Anzeige wegen schweren Raubes auseinandersetzen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizei Duisburg Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203/2801049 E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Duisburg