Rubrik auswählen
 Dummerstorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

LWSPA M-V: gekentertes Sportboot auf der Warnow

Rostock (ots) - Aufgrund der Wetterlage kenterte gegen 13:20 Uhr ein ca. 4 Meter langes offenes Sportboot, welches mit einer Person besetzt war auf der Warnow, in Höhe des Fähranlegers Gehlsdorf. Der im Wasser treibende Bootsführer wurde durch die Besatzung eines in der Nähe befindlichen Sportbootes geborgen und an Land an den dort bereits wartenden Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Rostock übergeben. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Notaufnahme der Universitätsklinik konnte der Verunfallte wieder entlassen werden. Zu einer Gewässerverunreinigung ist es nicht gekommen. Weitere Ermittlungen dauern gegenwärtig noch an.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern Pressestelle Robert Stahlberg Telefon: 038208/887-3112 E-Mail: presse@lwspa-mv.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock Telefon: 0381/127040 Fax: 0381/12704226 E-Mail: wspi-rostock@lwspa-mv.de www.facebook.com/WasserschutzpolizeiMV/

Original-Content von: Landeswasserschutzpolizeiamt Mecklenburg-Vorpommern, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Dummerstorf