Rubrik auswählen
Ebersbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Wieder einen VW Sharan mit Aufbruchswerkzeugen gestoppt

Gerhard Seybert / Adobe Stock

Neugersdorf (ots) -

Eine Streife der Bundespolizei wollte am 27. Juni 2022 in Neugersdorf um 09:15 Uhr die Insassen eines tschechischen roten VW Sharan kontrollieren. Dieser stoppte auf Höhe des Bismarckturmes plötzlich in der Gegenfahrbahn und gefährdete dabei den Gegenverkehr. Der Fahrer und ein Mann von der Rücksitzbank rannten in das angrenzende Waldgebiet in Richtung tschechische Grenze. Die Beamten fanden auf dem Beifahrersitz eine 42-jährige Tschechin, im Wagen diverses Aufbruchswerkzeug und in der Türablage eine Spielzeugpistole vor. Am Sharan befanden sich zu einem anderen Fahrzeug gehörende Nummernschilder.

Ein wenig erinnert dieser Fall an einen Vorfall vom 23. Juni. Auch hier sollte ein VW Sharan mit falschen Nummernschildern und Aufbruchswerkzeugen darin gestoppt werden. Auch hier entkamen zwei Männer und blieb eine Täterin zurück. Ob das Trio nun auf Diebestour war, bleibt zu vermuten und ist nun sicherlich Gegenstand der Ermittlungen, die die Landespolizei übernommen hat.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ebersbach und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ebersbach