Rubrik auswählen
Ebersbach
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Bürgerhinweis führt zu acht Migranten

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Bautzen (ots) -

Die Landespolizei in Bautzen wurde durch einen Bürger informiert, dass dieser soeben in Bautzen von ausländischen Personen angesprochen wurde, ob er sie nach Thüringen bringen könne.

Streifen des Revier Bautzen fuhren daraufhin zum Gesundbrunnenring und stellten insgesamt acht Syrer fest, welche über die Balkanroute ins Bundesgebiet geschleust wurden.

Zuständigkeitshalber wurden die Migranten an die Bundespolizei Ebersbach übergeben und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an eine Erstaufnahmeeinrichtung weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Ebersbach und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Ebersbach