Rubrik auswählen
 Ebersbach-Neugersdorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Autofahrer ohne Führerschein mit verbotenem Messer und unter Drogeneinfluss erwischt

Zittau (ots) - Der 25-jährige polnische Fahrer eines Opel Corsa wurde am 31. März 2021 durch Beamte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz um 02:20 Uhr in der Zittauer Weinauallee kontrolliert.

Der Mann stand laut Drogenschnelltest unter dem Einfluss von Amphetaminen, besitzt keinen Führerschein und hatte im Wagen ein Messer mit einer 23 cm langen Klinge dabei.

Das Polizeirevier Zittau ermittelt nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss berauschender Mittel sowie dem Verstoß gegen das Waffengesetz. Die PKW-Schlüssel wurden vorsorglich sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ebersbach-Neugersdorf