Rubrik auswählen
 Ebersbach-Neugersdorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Hochwertiges Diebesgut auf der BAB 4 sichergestellt

Weißenberg (ots) - Ein polnischer Gespannfahrer war am 21. April 2021 mit einer Ladung fragwürdiger Herkunft auf der Autobahn 4 in Richtung polnische Grenze unterwegs. Bundespolizisten stoppten ihn bei Weißenberg gegen 11:00 Uhr auf einem Parkplatz. Auf der Lafette befanden sich ein Mercedes Benz Sprinter, nach dem aufgrund Diebstahls gefahndet wird, und ein Industrie-Stromaggregat mit gefälschtem Typenschild. Beides will der 29-jährige Fahrer von einem Schrotthändler gekauft haben.

Die Bundespolizei stellte den Transporter und das Stromaggregat sicher. Der Fahrer muss sich nun wegen Hehlerei verantworten. Zum Wert des Diebesgutes gibt es noch keine näheren Erkenntnisse. Er dürfte sich aber um mehrere tausend Euro handeln.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Ebersbach-Neugersdorf