Rubrik auswählen
Ebersbach-Neugersdorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Mutmaßliches Diebestrio festgenommen

Michael Eichhammer / Adobe Stock

Weißenberg (ots) -

Drei Männer aus Georgien gerieten in der Nacht zum 17. September 2022 an der Autobahn 4 in eine Bundespolizeikontrolle. Sie hatten 45 nagelneue Werkzeuge und Elektrogeräte ohne Eigentumsnachweis im Kofferraum liegen.

Um 02:30 Uhr stoppten die Beamten drei Männer im Alter zwischen 23 und 35 Jahren mit ihrer polnischen Mercedes Benz E-Klasse auf dem Parkplatz Löbauer Wasser nahe Weißenberg. Es stellte sich heraus, dass sich einer der Männer unerlaubt im Bundesgebiet aufhält. Die Georgier wollten gerade über Görlitz nach Polen ausreisen. Doch damit wird erst einmal nichts. Zur Herkunft der im Wagen vorgefundenen Geräte konnten die Männer keine vernünftigen Angaben machen.

Sie wurden wegen des Verdachts des Diebstahls vorläufig festgenommen und an Beamte des Autobahnpolizeireviers Bautzen übergeben. Die Herkunft und der Wert des mutmaßlichen Diebesgutes ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach


Weitere beliebte Themen in Ebersbach-Neugersdorf