Rubrik auswählen
 Ebersbach-Neugersdorf
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI EBB: Sechs gesuchte Straftäter kontrolliert und Haftbefehl umgesetzt

Oberseifersdorf (ots) - Die Bundespolizei hat am 14. Juni 2021 auf der B 178 bei Oberseifersdorf um 22:40 Uhr einen britischen Kleintransporter mit acht Rumänen gestoppt. Die Frauen, Männer und Kinder im Alter zwischen 1 und 39 Jahren waren aus Polen kommend eingereist und auf dem Weg nach Niedersachsen. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass vier Männer und die eine Frau im Rahmen von 11 laufenden Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls, Betrug, Urkundenfälschung und diverser Umweltstraftaten von mehreren deutschen Gerichten und Staatsanwaltschaften gesucht werden. Ein 28-jähriger Rumäne wurde gar per Haftbefehl gesucht. Er musste eine Restgeldstrafe wegen Diebstahls inklusive Gebühren in Höhe von 881,00 Euro zahlen.

Nachdem die Personalien aufgenommen und die Geldstrafe bezahlt war, durften die Rumänen ihre Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Alfred Klaner Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Weitere beliebte Themen in Ebersbach-Neugersdorf