Rubrik auswählen
Emden
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW-LK Leer: Mehrere Autos brannten in der Nacht auf Borkum

299621363_1952268934968819_3770198682569192348_n.jpg

Borkum (ots) -

Die Feuerwehr Borkum wurde in der Nacht zum PKW Parkplatz an der Goethestraße gerufen. Auf dem dortigen Parkplatz standen mehrere PKW in Brand. Anwohner hatten das Feuer um 04:28 Uhr entdeckt und sofort den Notruf abgesetzt.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen gleich mehrere Fahrzeuge in Vollbrand. Durch die enorme Hitzeentwicklung breitete sich das Feuer schnell auf weitere geparkte Autos aus. Die Feuerwehr erhöhte sofort die Alarmstufe und begann unmittelbar mit dem Löschangriff. Mit mehreren Rohren und einem Wasserwerfer, konnten die Flammen dann aufgehalten werden.

Dennoch brannten insgesamt 7 Fahrzeuge vollständig aus, zwei weitere wurden durch den Brand stark beschädigt. Die Einsatzstelle wurde durch die Polizei beschlagnahmt und gesperrt. Vom Festland werden am Montag spezielle Brandermittler der Polizei erwartet um die Ursache für das Feuer herauszufinden.

Nach etwas mehr als zwei Stunden war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dominik Janßen Telefon: 0491/21371-11 Mobil: 0174/1777010 E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere beliebte Themen in Emden