Rubrik auswählen
 Ennepe-Ruhr-Kreis
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ennepetal - Unfall im Gegenverkehr

Ennepetal (ots) - Am 07.04. gegen 14:00 Uhr geriet ein 28-jähriger Hagener mit seinem Pkw VW auf der Hagener Straße in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden Pkw Mazda kollidierte. Beide Pkw wurden stark beschädigt abgeschleppt. Die beiden Fahrer erlitten keine Verletzungen, jedoch wurden zwei weibliche Insassen (67 und 42) im Mazda leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Ursächlich für den Unfall war nach bisherigen Erkenntnissen nicht angepasstes Fahrverhalten auf winterglatter Fahrbahn.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell