Rubrik auswählen
Erfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfall mit Folgen

ag_cz / Adobe Stock

Erfurt (ots) -

Ein scheinbar harmloser Verkehrsunfall blieb für einen 59-jährigen Audi-Fahrer am Dienstag in Erfurt nicht ohne Folgen. Der Mann war in Marbach mit einem 43-jährigen VW-Fahrer leicht kollidiert. Anstatt auf die Polizei zu warten, zog es der 59-Jährige jedoch vor, die Unfallstelle unerlaubt zu verlassen. Da sich sein Unfallgegner das Kennzeichen des Audis merkte, suchten Polizisten den 59-Jährige kurze Zeit später zu Hause auf. Dort brachte es der Mann bei einem Atemalkoholtest auf knapp ein Promille. Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen, u. a. wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und unerlaubtes Entfernen vom Unfallort. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Erfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Erfurt