Rubrik auswählen
 Erfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Erst um sich geschlagen, dann Geld bezahlt

Erfurt (ots) - Einen 43-Jährigen suchten Polizeibeamte gestern Mittag in Erfurt auf, um einen Haftbefehl zu realisieren. Der Mann war wenig begeistert die Ordnungshüter zu sehen und schlug um sich. Die Beamten traf er dabei glücklicherweise nicht. Der Mann musste aufgrund seiner Aggressivität gefesselt werden. Er wehrte sich gegen die Maßnahme und biss einen Beamten ins Bein. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet. Nachdem er die geforderte Zahlung von über 4.500 Euro geleistet hatte, konnte er wieder seiner Wege gehen. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt

Weitere beliebte Themen in Erfurt