Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Ladendetektiv angegriffen und verletzt

peopleimages.com / Adobe Stock

Erfurt (ots) -

Samstagnachmittag griff in Erfurt ein Ladendieb einen Sicherheitsdienstmitarbeiter an. Ein polizeibekannter 33-Jähriger hatte in einem Supermarkt im Norden Erfurts Lebensmittel gestohlen und anschließend das Geschäft verlassen. Zwei Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes eilten dem Langfinger hinterher und sprachen ihn auf seine Beute an. Plötzlich schlug der 21-jährige Räuber einer Security unvermittelt ins Gesicht und trat ihm auf den Fuß. Der leicht verletzte 21-jährige Sicherheitsdienstmitarbeiter hielt mit seinem Kollegen den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei fest. Bei der Überprüfung des Langfingers wurde ein auf ihn ausgestellter Haftbefehl bekannt. Zusätzlich kamen bei seiner Durchsuchung Drogen zum Vorschein. Er erhielt mehrere Anzeigen und wurde festgenommen. (MO)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung