Rubrik auswählen
Erfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gefährliche Körperverletzung an Straßenbahnhaltestelle

Erfurt (ots) -

Samstagabend gegen 22:30 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle Gothaer Platz zu einer gefährlichen Körperverletzung. Dabei wurde ein 51-jähriger Mann von einem Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Als der 51-Jährige daraufhin zu Boden ging, trat der Täter gegen den Kopf seines Opfers. Dabei erlitt der Geschädigte erhebliche Gesichtsverletzungen und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Vorausgegangen war ein Streit in der Straßenbahn. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Täter machen können. Diese werden gebeten, sich unter Nennung der Vorgangsnummer 0159754 beim Inspektionsdienst Erfurt-Süd (Tel.: 0361/7443-0) zu melden. (DS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443-1503 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Erfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Erfurt