Rubrik auswählen
 Erfurt
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Betrunken unterwegs

Erfurt (ots) - Die Erfurter Polizei stoppte am Donnertag gleich drei Männer im Straßenverkehr, die nun mit empfindlichen Strafen rechnen können. Ein 45-jähriger Caddy-Fahrer wurde in der Werner-Seelenbinder-Straße einer Kontrolle unterzogen. Er erreichte einen Atemalkoholwert von fast 1,5 Promille. Am Samuel-Beck-Weg war die Fahrt für einen 56-jährigen Skoda-Fahrer beendet. Das Atemalkoholmessgerät zeigte bei ihm einen Wert von mehr als 1,1 Promille an. Ein 19-Jähriger muss mit einem saftigen Bußgeld sowie einer Strafanzeige rechnen. Er war in der Mainzer Straße mit einem E-Longboard unterwegs. Er pustete fast 0,7 Promille und konnte für seinen fahrbaren Untersatz keinen Versicherungsschutz vorweisen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Telefon: 0361 7443 1504 E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Erfurt