Rubrik auswählen
Eschwege
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht vom 24.01.23

Eschwege (ots) -

Polizei Eschwege

Markise gestreift

Um 10:26 Uhr befuhr gestern Vormittag ein 21-Jähriger aus Witzenhausen mit einem Lkw die "Weinreihe" in Bad Sooden-Allendorf, um dort die gelben Abfalltonnen auszuliefern. Dabei touchierte der Fahrer mit dem Lkw die ausgefahrene Markise eines Cafés, wodurch ein Sachschaden von ca. 1500 EUR entstand.

Wildunfälle

Um 08:58 Uhr befuhr gestern Morgen eine 29-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf mit ihrem Pkw die L 3239 zwischen Kammerbach und Dudenrode. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, wodurch an dem Pkw ein Sachschaden von ca. 1000 EUR entstand. Das Reh entfernte sich anschließend.

Um 22:41 Uhr befuhr ein 45-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf die L 3240 von Oberrieden in Richtung Kammerbach. Als zwei Rehe über die Straße liefen, leitete der 45-Jährige eine Gefahrenbremsung ein, konnte jedoch nicht verhindern, dass es zum Zusammenstoß mit dem zweiten Reh kam. Diese wurde durch den Aufprall tödlich verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1500 EUR.

Geldbörsen entwendet

Zwischen 13:30 Uhr und 14:00 Uhr wurde gestern Mittag im Kaufland-Markt in der Thüringer Straße in Eschwege einer 38-Jährigen aus Schimberg die Geldbörse entwendet. Das Portmonee wurde aus der Handtasche im Einkaufswagen entnommen. Der Diebstahl selbst wurde - wie so oft - erst beim Bezahlvorgang an der Kasse bemerkt. Nach Angaben der Geschädigten hatte sie ihre Handtasche kurz im Einkaufswagen abgestellt, um besser nach einer bestimmten Ware im Regal suchen zu können. Im Portmonee befanden sich neben etwas Bargeld die persönlichen Dokumente. Schaden: ca. 160 EUR.

Gegen 12:30 Uhr wurde in der gestrigen Mittagszeit einer 81-Jährigen aus Eschwege die Geldbörse im Herkules-Markt in der Augustastraße gestohlen. Auch hier war die Handtasche im Einkaufswagen (Kindersitz) abgestellt, so dass ihr in einem unbemerkten Augenblick die braune Ledergeldbörse aus der Handtasche entwendet wurde. Schaden: 140 EUR.

So schützen Sie sich vor Taschendieben:

- Taschendiebe lassen sich am typisch suchenden Blick erkennen: Sie meiden den direkten Blickkontakt zum Opfer und schauen eher nach der Beute. - Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. - Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie sich unter den Arm. - Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah.

Hinweise bitte an die Polizei in Eschwege unter Tel.: 05651/9250.

Diebstahl einer Kabeltrommel

Zwischen dem 20.01.23, 13:00 Uhr und dem 23.01.23, 08:30 Uhr wurde in der Julius-Schmincke-Straße in Eschwege in Höhe der Kreuzkirche vom dortigen Baustellenbereich eine Kabeltrommel mit Kupferkabel entwendet. Weiterhin wurde ein bereits verlegtes Kabel durchtrennt und somit beschädigt. Die eigentliche Kabeltrommel hat ein Gewicht zwischen 600 und 800 Kilogramm, so dass für den Abtransport mehrere Personen und ein geeignetes Fahrzeug erforderlich war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2500 EUR. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Hessisch Lichtenau

Unfall beim Öffnen der Tür

Um 11:50 Uhr beschädigte gestern Vormittag ein 58-Jähriger aus Hessisch Lichtenau beim Öffnen der Autotür einen daneben geparkten Pkw Mazda, wodurch geringer Sachschaden von ca. 100 EUR entstand. Der Schaden ereignete sich auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Ottilienstraße in Hessisch Lichtenau.

Pressestelle der Polizeidirektion Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Eschwege und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Eschwege