Rubrik auswählen
Eschwege
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Pressebericht vom 13.06.24

Eschwege (ots) -

Polizei Eschwege

Gegen Leitplanke gefahren

Um 18:55 Uhr befuhr gestern Abend ein 68-Jähriger aus Wanfried mit einem Pkw die B 249 in Richtung Frieda. In der Gemarkung von Frieda kam er mit dem Pkw kurz von der Fahrbahn ab und touchierte dabei mit dem Auto einen Leitpfosten. Anschließend bog der 68-Jährige nach rechts auf die Leipziger Straße ab und touchierte die dortige Leitplanke. Der 67-Jährige hielt an und wurde von einem Zeugen angesprochen. Anschließend fuhr der 67-Jährige jedoch davon, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Kurz darauf wurde er durch die Besatzung eines Rettungswagens im Rasenweg in Frieda neben dem Auto liegend aufgefunden. Hintergrund dafür und auch für die Unfälle dürften in einer gesundheitlichen Beeinträchtigung liegen. Der 67-Jährige wurde in das Krankenhaus gebracht; sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Sachschaden wird mit ca. 1500 EUR angegeben.

Wildunfall

Um 02:40 Uhr befuhr vergangene Nacht ein 21-jähriger Eschweger mit einem Pkw von Grebendorf in Richtung Eschwege. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Dachs, der anschließend verletzt davonlief. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.

Kelleraufbrüche

Um 23:10 Uhr kam es am gestrigen Mittwochabend zu zwei Kelleraufbrüchen im Buchenweg in Eschwege. In diesem Zusammenhang wurde durch einen der Geschädigten ein ca. 170 cm großer Mann gesehen, der in Richtung des Wendehammers im Buchenweg davonlief. Dieser trug ein schmutziges orangefarbenes Basecap. Die alarmierte Polizeistreife konnte dann im Rahmen der Fahndung einen 36-Jährigen, auf den die Beschreibung zutraf, antreffen und vorläufig festnehmen. Da der Tatverdächtige augenscheinlich unter Drogen- /Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. An den Kellerverschlägen entstand ein Sachschaden von ca. 300 EUR. Ob etwas entwendet wurde, bedarf der weiteren Ermittlungen. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Sontra

rechtsextreme Aufkleber angebracht

Durch den Werratalverein in Herleshausen wird schriftlich angezeigt, dass Unbekannte eine Infotafel im Bereich der sowjetischen Kriegsgräberstätte in der Straße "Zum Eckweg" in Herleshausen mit Aufklebern versehen haben, die mit rechtsextremem Inhalt/Sympathiebekundungen versehen sind. Die Tat wurde am 05.06.24 festgestellt; der genaue Tatzeitraum ist nicht bekannt. Durch die Polizei wurde ein Verfahren wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Hinweise: 05651/9250.

Polizei Witzenhausen

Unfallfluchten

Um 06:25 Uhr befuhr am gestrigen Mittwochmorgen eine 24-Jährige aus Witzenhausen mit ihrem Pkw die Schützenstraße in Witzenhausen. Zu dieser Zeit bog ein anderer Pkw von der Ermschwerder Straße aus in die Schützenstraße ein. Beim Abbiegen streifte dieser Pkw mit der rechten Fahrzeugfront das linke Fahrzeugheck des Pkws der 24-Jährigen, wodurch ein Sachschaden von ca. 200 EUR entstand. Hinweise: 05542/93040.

Um 19:30 Uhr befuhr gestern Abend ein unbekannter Radfahrer die Südbahnhofstraße in Witzenhausen in Richtung Walburger Straße. In Höhe Haus-Nr. 6 beabsichtigte der Radfahrer die Straße nach links zu queren, übersah aber dabei, dass er gerade von dem Pkw eines 32-Jährigen aus Hessisch Lichtenau überholt wurde. Dadurch kam es zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligte unterhielten sich kurz, anschließend fuhr der Radfahrer davon. Erst an der Wohnanschrift bemerkte der 32-Jährige, dass durch den Zusammenstoß die Beifahrerseite seines Pkws beschädigt wurde. Sachschaden: ca. 500 EUR. Die Personalien des Radfahrers sind unbekannt. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung