Rubrik auswählen
 Eschwege
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Geschwindigkeitskontrolle

Eschwege (ots) - Am heutigen Vormittag wurden zwischen 09:00 Uhr und 12:30 Uhr auf der B 27 in der Gemarkung von Sontra-Hornel in einer 60 km/h-Zone durch den Regionalen Verkehrsdienst der Polizeidirektion Werra-Meißner eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Mittels des Lasermessgerätes wurden 18 Fahrzeuge gemessen, die dort zu schnell unterwegs waren. Die Hälfte der Fahrzeugführer war mit mehr als 84 km/h unterwegs, so dass diesen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erwartet.

Ein Lkw-Fahrer, der mit 85 km/h dort gemessen wurde, musste eine Sicherheitsleistung erbringen, da er aus Rumänien stammt.

Spitzenreiter war jedoch ein BMW-Fahrer, der mit 142 km/h (136 km/h nach Abzug der Toleranz) dort gemessen wurde. Ihn erwartet nun ebenfalls eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, die ein Bußgeld in Höhe von 600 EUR, zwei Punkten und ein dreimonatiges Fahrverbot beinhaltet.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizei Eschwege

Weitere beliebte Themen in Eschwege