Rubrik auswählen
 Eschwege
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Stark alkoholisiert gegen Laterne gefahren

Eschwege (ots) - Um 19:40 Uhr befuhr am gestrigen Abend ein 56-Jähriger aus Helsa mit seinem Pkw die Kasseler Straße in Großalmerode. Dabei fiel er anderen Verkehrsteilnehmern durch eine unsichere Fahrweise auf, indem er mehrfach mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet. Anschließend fuhr der Fahrer auf den Parkplatz des Netto-Marktes, wo er beim Versuch des Einparkens mit dem Heck gegen eine Straßenlaterne fuhr.

Alkotest ergab einen Wert von über vier Promille

Eine Überprüfung ergab, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von ca. 4,1 Promille. Es folgten Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheins.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Werra-Meißner Niederhoner Str. 44 37268 Eschwege Pressestelle Telefon: 05651/925-123 E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Eschwege