Rubrik auswählen
 Essen/Ruhr
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Essen: Polizei stellt Lkw voller Fahrräder sicher 45356 E-Bergeborbeck:

2021_06_11_Fahrräder_2.jpg

Essen (ots) - Gestern Vormittag beobachteten Zeugen, wie vier Männer eine Vielzahl von Fahrrädern in einen Lkw-Auflieger (40t) luden. Herbeigerufene Polizisten überprüften stichprobenartig einige der Fahrräder und konnten hierbei auch ein als gestohlen gemeldetes Fahrrad auffinden.

Aufgrund der Menge an Fahrrädern und des fehlenden Eigentumsnachweises, entschlossen sich die zwischenzeitlich kontaktierten Kriminalbeamten den gesamten LKW-Anhänger sicherzustellen.

Die vier Albaner (26j, 53j, 55j, 60j) gaben an, die Fahrräder am Autokino erworben zu haben, um diese nach Albanien zu verbringen. Sie mussten zunächst mit zur Wache, die sie aber nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wieder verlassen konnten.

Da jedes Fahrrad überprüft werden muss, werden die Ermittlungen noch einige Zeit in Anspruch nehmen. /PaPe

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Essen/Ruhr