Rubrik auswählen
Flensburg

Polizeimeldungen aus Flensburg

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 4
  • Polizeidirektion Flensburg - ACHTUNG: Erneut Schockanrufe durch falsche Polizeibeamte oder angebliche Angehörige

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Polizeidirektion Flensburg (ots) - Seit Donnerstagvormittag (21.09.23) gehen bei der Polizei wieder vermehrt Hinweise über sogenannte Schockanrufe durch angebliche Familienmitglieder von Angerufenen und falsche Polizeibeamte ein. Die sogenannten "Schockanrufer" sind Betrüger, die am Telefon die Notlage eines Familienmitglieds vorgaukeln, für die sie in der Folge unter verschiedenen Vorwänden einen hohen Geldbetrag fordern. Geschildert wird zum Beispiel, dass ein naher Angehöriger in einen schweren Unfall,...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster Rentner tot aufgefunden - Rücknahme der Öffentlichkeitsfahndung

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Wyk auf Föhr (ots) - Der seit dem frühen Samstagmorgen (16.09.23) vermisste Rentner aus Wyk auf Föhr wurde heute Mittag (21.09.23), gegen 12.10 Uhr, tot aus dem Wyker Hafen im Bereich der Hafeneinfahrt/Alte Mole geborgen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zu den näheren Umständen dauern an. Die Öffentlichkeitsfahndung wird zurückgenommen. Es wird darum gebeten, die persönlichen Daten des Vermissten zu löschen. Rückfragen bitte an: Polizeid...

    Komplette Meldung lesen
  • Flugzeug mittels Laserpointers geblendet, 34-jähriger Tatverdächtiger gestellt

    Kreis Nordfriesland (ots) - Am Freitagabend (15.09.23), gegen 23 Uhr, befand sich ein zweimotoriges Propellerflugzeug der Bundeswehr, besetzt mit drei Besatzungsmitgliedern, auf einem Routineflug in Richtung Nordsee. Während des Fluges wurde das Flugzeug durch einen Laser geblendet. Glücklicherweise wurde durch das gebündelte Licht niemand verletzt und die Besatzung behielt die Kontrolle über ihr Luftfahrzeug. Da es in den Tagen und Wochen zuvor in dem Bereich schon weitere Blendungen mittels eines Laserp...

    Komplette Meldung lesen
  • Elmshorn - Streit zwischen alkoholisierten Männern geschlichtet; Rauschgift in Socke versteckt

    terovesalainen / Adobe Stock

    Elmshorn (ots) - Gestern Vormittag wurden Bundespolizisten auf einen Mann am Elmshorner Bahnhof aufmerksam, der einen benommenen Eindruck machte. Die Beamten befragten ihn nach gesundheitlichen Beschwerden und stellten fest, dass der Mann offensichtlich etwas verstecken wollte. Er wurde aufgefordert die Hände zu zeigen und es kam ein Briefchen mit Heroin zum Vorschein. Bei der Durchsuchung entdeckten die Bundespolizisten dann noch weiteres Rauschgift, welches im Socken versteckt war. Der 62-Jähirge muss...

    Komplette Meldung lesen
  • Husum - Fahrer eines Wohnwagengespanns missachtet Rotlicht am Bahnübergang

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Husum (ots) - Gestern Mittag wurde eine Bundespolizeistreife Zeuge eines lebensgefährlichen Fehlverhaltens eines Autofahrers. Der Fahrer eines Mercedes mit einem Wohnwagen wollte in Husum nach rechts in Richtung Dockkoog abbiegen. Der PKW-Fahrer fuhr weiter über den Bahnübergang obwohl das Blinklicht bereits gelb und schließlich sogar rot leuchtete. Nach Durchfahrt des Gespanns senkten sich die Bahnschranken. Die Bundespolizisten konnten nicht sofort einschreiten, stellten aber bei der Nachsuche den Fah...

    Komplette Meldung lesen
  • Vermisster Rentner, Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Wyk auf Föhr (ots) - Vermutlich seit dem frühen Samstagmorgen (16.09.23) wird der 74-jährige Knudt K. aus Wyk auf Föhr vermisst. Der Vermisste bedarf dringend ärztlicher Hilfe. Herr K. ist vermutlich auf einem schwarzen E-Damenfahrrad der Marke "Prophete" unterwegs und trägt eine Kapitänsuniform mit Uniformmütze. Er ist ca. 190 cm groß mit normaler Statur, trägt einen grauen Vollbart und eine Brille. Bereits am Wochenende wurde mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehr nach dem Vermissten gesucht. Bisher ko...

    Komplette Meldung lesen
  • NMS - Jugendliche nach Sprayen im Bahnhof gestellt

    Sichergestellte Spraydose.
Foto Bundespolizei

    Neumünster (ots) - Sonntagmorgen gegen 04.30 Uhr bemerkten Bundespolizisten bei der Bestreifung des Neumünsteraner Bahnhofs Lackgeruch. Es wurden zwei frische Schriftzüge in grauer Farbe im Poststunnel festgestellt. Eine Gruppe von drei Personen am Aufgang zum Bahnsteig erregte die Aufmerksamkeit der Beamten. Bei Annäherung an die Gruppe versteckte das Mädchen ihre Hände hinter dem Körper. Sie wurde aufgefordert die Hände zu zeigen und die Bundespolizisten stellten graue Farbanhaftungen daran fest. Bei d...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei vollstreckt vier Haftbefehle innerhalb von 72 Stunden - Drei gesuchte Männer in Haft

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    FL (ots) - Die Flensburger Bundespolizei hat innerhalb von 72 Stunden vier Männer verhaftet, die mit Haftbefehlen gesucht wurden. Drei der Männer wurde ins Gefängnis eingeliefert. Gestern Abend gegen 22.15 Uhr gegen kontrollierten Bundespolizisten im Einreisezug aus Dänemark einen jungen Mann. Dieser war ausweislos und wurde mit zur Dienststelle genommen. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung stellte sich heraus, dass der 38-Jährige mit U- Haftbefehl gesucht wurde. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn ...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann bedroht Kinder auf einem Spielplatz, Polizei sucht mögliche Zeugen und Hinweisgeber

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Klintum/Leck (ots) - Am Donnerstagnachmittag (14.09.23), gegen 17.35 Uhr, soll ein Mann vier Kinder auf einem Spielplatz in der Straße "Alter Kirchenweg" in Klintum bedroht haben. Nach ersten Angaben der Kinder habe der Mann eine schwarze Waffe bei sich getragen und die Kinder damit bedroht, anschließend sei er weggegangen. Die Kinder haben sich daraufhin zu einem der betroffenen Jungen nach Hause begeben und dort die Eltern und anschließend die Polizei über den Vorfall informiert. Der Mann soll kräftig g...

    Komplette Meldung lesen
  • Husum: Zeugenaufruf nach Einbruch in Doppelhaushälfte

    dglimages / Adobe Stock

    Husum (ots) - Am Donnerstagnachmittag (14.09.23) kam es im Marienhofweg in Husum zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in einem Gewerbegebiet. Dabei wurden insbesondere Schmuck und Bargeld entwendet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde der Einbruch im Zeitraum zwischen 12:00 Uhr und 16:15 Uhr begangen. Der oder die Täter gelangten vermutlich über eine Terrassentür in das Haus. Das als Wohn- und Firmensitz genutzte Haus wurde anschließend nach möglichem Stehlgut durchsucht. Der oder die Täter erlang...

    Komplette Meldung lesen
  • Wyk auf Föhr: Gefährliche Wurstköder ausgelegt

    Wyk auf Föhr (ots) - Am Mittwoch (13.09.23), gegen 15:00 Uhr, wurde ein Hund durch die Aufnahme eines gefährlichen Hundeköders verletzt. Eine Urlauberin war mit ihren beiden Hunden in Wyk auf Föhr spazieren gegangen. Sie ist mit den Airedale-Terriern vom Olhörnweg kommend in das Wyker Wäldchen gegangen. Die Hunde hätten sich dann für etwas interessiert, was am Wegrand gelegen hatte. Eine der Hunde soll auch etwas davon verschluckt haben. Eine spätere Absuche durch die Hundehalterin ergab, dass dort noch ...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Bereits am Dienstag (12.09.23), zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr, kam es in Flensburg an der Einmündung Alter Kupfermühlenweg / Ulmenallee zu einer Verkehrsunfallflucht. Dabei soll ein schwarzer VW Polo rückwärts aus der Ulmenallee in Richtung Alter Kupfermühlenweg gefahren sein und beim Zurücksetzen gegen die Fahrertür eines dort abgestellten Mercedes gefahren sein. Der männliche Unfallverursacher soll sich daraufhin kurz den Schaden angesehen, sich dann jedoch, ohne die Polizei zu info...

    Komplette Meldung lesen
  • Sylt: Tödlicher Badeunfall durch gefährliche Strömungen

    Hieronymus Ukkel / Adobe Stock

    Sylt (ots) - Am Dienstagnachmittag (12.09.23), gegen 16:00 Uhr, kam es am Nordseestrand von Rantum zu einem Badeunfall. Ein 65-jähriger Urlauber ist nach ersten Erkenntnissen zwischen zwei Sandbänken schwimmen gegangen. Ein Zeuge, der sich am Strand befand, bemerkte dann, dass der Schwimmer immer weiter in Richtung Süden abtrieb und verständigte den Notruf. Die Wasserrettung konnte den Schwimmer circa 30 Minuten später leblos im Wasser treibend bergen und reanimieren. Der 65-jährige Mann wurde dann in ei...

    Komplette Meldung lesen
  • IZ - Mann mit Drogen im Rucksack greift Bundespolizisten an und leistet heftigen Widerstand

    Drogenfund im Bahnhof Itzehoe



Bild: Bundespolizei

    Itzehoe (ots) - Ein junger Mann wollte bei einer Kontrolle durch Bundespolizisten im Bahnhof Itzehoe partout seinen Rucksack nicht durchsuchen lassen. Daraufhin griff er die Beamten an und leistete heftigen Widerstand. Gestern Abend gegen 21.45 Uhr vernahm eine Bundespolizeistreife beim Vorbeigehen an einem jungen Pärchen im Bahnhof Itzehoe starken Marihuanageruch. Beim Ansprechen des 18-Jährigen wirkte dieser sichtlich nervös und sofort unkooperativ. Da der Drogengeruch noch stärker geworden war, wollte...

    Komplette Meldung lesen
  • Harrislee / Flensburg: Vermisster 71-jähriger Mann leblos aufgefunden (BITTE UM RÜCKNAHME DER FAHNDUNG / LÖSCHUNG LICHTBILD)

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Harrislee / Flensburg (ots) - Die Öffentlichkeitsfahndung vom 09.09.23 nach dem vermissten 71-Jährigen aus Flensburg wird hiermit zurückgenommen. Der seit dem 06.09.23 vermisste Mann wurde am Dienstagnachmittag (12.09.23) in Harrislee im Bereich des Ochsenwegs tot in seinem Fahrzeug aufgefunden. Die Umstände zum Tod des 71-Jährigen sind Bestandteil der weiteren Ermittlungen. Hinweise auf eine Straftat liegen bislang nicht vor. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flens...

    Komplette Meldung lesen
  • Leck: Verkehrsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person

    Paolese / Adobe Stock

    Leck (ots) - Am Dienstag (12.09.23), gegen 13:30 Uhr, kam es auf der L 246 zwischen Leck und Süderlügum zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Frau lebensgefährlich verletzt wurde. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Fahrerin eines VW Golf Kombi in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern und prallte daraufhin gegen einen linksseitig der Fahrbahn stehenden Baum. Dieser kippte durch den Aufprall auf die Fahrbahn und musste durch die Feuerwehr beseitigt werden. Die 27-jährige Fahrerin wurd...

    Komplette Meldung lesen
  • Simonsberg / Mildstedt: Zwei Wohnungseinbrüche im Husumer Umland

    Rawf8 / Adobe Stock

    Simonsberg / Mildstedt (ots) - Am vergangenen Wochenende ist es im Husumer Umland zu zwei Wohnungseinbruchstaten gekommen. In der Nacht von Freitag (08.09.23) auf Samstag kam es in Simonsberg zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Unbekannte Täter versuchten mehrfach im rückwärtigen Bereich gelegene Türen aufzuhebeln, jedoch ohne Erfolg. Es entstand Sachschaden. In der Nacht auf Montag (11.09.23), gegen 04:00 Uhr, kam es zu einem weiteren Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mildstedt. Der un...

    Komplette Meldung lesen
  • Sylt: Zeugensuche nach Vorfall mit schwer verletzter Person

    dglimages / Adobe Stock

    Sylt (ots) - Am frühen Montagmorgen (11.09.23) gegen 04:00 Uhr kam es zu einem Vorfall in Westerland in der Friedrichstraße in Höhe der Hausnummer 2. Dort wurde eine männliche Person mit schweren Kopfverletzungen am Boden liegend aufgefunden. Der 45-jährige Mann wurde zur weiteren Behandlung in ein Flensburger Krankenhaus verbracht. Die Hintergründe zu dem Vorfall sind noch unklar. Eine Straftat als Ursache für die Verletzung kann nach dem jetzigen Ermittlungsstand nicht ausgeschlossen werden. Die Poliz...

    Komplette Meldung lesen
  • Flensburg: Internationales Polizeisymposium "Flensburg on Patrol"

    Flensburg on Patrol

Quellenangabe: Polizeidirektion Flensburg

    Flensburg (ots) - Vom 29.08.23 bis 05.09.23 fand das internationale Polizeisymposium "Flensburg on Patrol" statt. 13 Polizistinnen und Polizisten aus Irland, Belgien, den Niederlanden, Österreich, Norwegen, Wales, der Kanalinsel Guernsey, Dänemark sowie Flensburgs Partnerstadt Neubrandenburg nahmen aktiv an der Arbeit der Flensburger Polizei teil. Der ein oder andere Flensburger musste am vergangenen Samstag schon zweimal hinschauen, wenn einer Fußstreife im Flensburger Stadtgebiet begegnet wurde. Vor al...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall auf der Flensburger Straße durch Überholmanöver, zwei verletzte Autofahrer

    Minerva Studio / Adobe Stock

    Handewitt (ots) - Am Donnerstagmittag (07.09.23), gegen 13.05 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Flensburger Straße (Betonstraße), Höhe Ellunder Straße. Ein 28-jähriger Fahrer eines Mercedes Vito befuhr die Betonstraße aus Ellund kommend in Richtung Westen. Hinter ihm fuhr ein weiterer PKW und dahinter befand sich ein 24-jähriger Tesla-Fahrer. Dieser entschloss sich die vor ihm fahrenden Autos zu überholen, während der 28-jährige im Begriff war, nach links in die Ellunder Straße abzubiegen. Di...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 4
vor

Flensburg

Stadt in Schleswig-Holstein

  • Einwohner: 88.759
  • Fläche: 56.74 km²
  • Postleitzahl: 24937
  • Kennzeichen: FL
  • Vorwahlen: 0461, 04631
  • Höhe ü. NN: 12 m
  • Information: Stadtplan Flensburg

Das aktuelle Wetter in Flensburg

Aktuell
21°
Temperatur
16°/25°
Regenwahrsch.
30%