Rubrik auswählen
 Flensburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Kropp - Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in Kropp

AltarkerzenleuchterausGelbguss.JPG

Kropp (ots) -

Im Zeitraum zwischen Mittwoch dem 11.05.2022 und Freitag dem 20.05.2022 kam es in Kropp zu einem Einbruch in die Kellerräume der Geschäftsstelle des karitativ tätigen Betreuungsvereins Kropp in der Hauptstraße 28. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht benannt werden.

Außerdem wurde im Zeitraum von Sonntag (15.05.22) bis Freitag (20.05.22) in die in unmittelbarer Nähe befindliche Kirche eingebrochen. Diverse Sakralgegenstände, u.a. ein Taufbecken, eine silberfarbene Taufkanne und zwei antike Kerzenhalter wurden bei dem Einbruch entwendet. Auch ein elektronisches Piano nahmen die unbekannten Täter mit, nachdem diese zunächst ein massives Kellergitter abschraubten und teils aus der Verankerung rissen und anschließend eine Zwischentür mit großem Kraftaufwand zerstörten.

Insbesondere das Stehlgut aus der Kirche ist auffällig. So trägt die entwendete Taufschale aus Messing die Inschrift "Ich bin bei euch alle Tage" und zwei der Altarkerzenleuchter aus Gelbguss jeweils die Inschriften/ Gravuren "K.L. 1701". Bei dem entwendeten E-Piano handelt es sich um ein "Roland FP7".

Die Kriminalpolizei in Schleswig hat die Ermittlungen dieser Einbrüche aufgenommen und fragt: Wer hat in dem oben beschriebenen Zeiträumen Personen oder Fahrzeuge in Kropp beobachtet, die mit diesen Taten in Verbindung stehen könnten? Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04621-840 mit den Ermittlern in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Sandra Otte Telefon: 0461 / 484 2010 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg


Weitere beliebte Themen in Flensburg