Rubrik auswählen
Flensburg
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

B 199 - Schafflund: Verkehrsgefährdung durch BMW - Zeugen gesucht

benjaminnolte / Adobe Stock

B 199 - Schafflund (ots) -

Montagvormittag (27.06.22) kam es zwischen 11:35 und 11:55 Uhr auf der B 199 zwischen Schafflund und Flensburg zu zahlreichen gefährlichen Fahrmanövern einer Fahrerin eines schwarzen BMW. Diese versuchte sich einer Kontrolle der Polizei zu entziehen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Flensburg. Dabei überholte sie in Kurven und anderen unübersichtlichen Stellen. Kurz vor Flensburg wurde das Fahrzeug gestoppt.

Die Polizeistation Leck ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Zeugen, Geschädigte und Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden, werden gebeten, sich zu melden (Tel.: 04662/891260 oder Mail: leck.pst@polizei.landsh.de)

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg


Weitere beliebte Themen in Flensburg