Rubrik auswählen
 Frankenthal
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Frankenthal: Gemeinsame Medieninformation der RENOLIT SE Zweigniederlassung Frankenthal und der Feuerwehr Frankenthal Dehnfugenbrand auf dem Gelände von RENOLIT

20210326_Bild_PM_RENOLIT_SE_02.jpeg

Frankenthal (Pfalz) (ots) - Gemeinsamer Einsatz der Werkfeuerwehr und der Feuerwehr Frankenthal

Zu einem Dehnfugenbrand in einer Lagerhalle auf dem Gelände der RENOLIT SE in Frankenthal kam es am gestrigen Donnerstag, 25.03.2021, gegen 18 Uhr. Vermutlich aufgrund von Dacharbeiten geriet eine Dehnfuge in Brand. Menschen wurden nicht verletzt.

Mitarbeiter bemerkten zunächst Brandgeruch in dem Lagergebäude und nahmen eine Rauchentwicklung aus der Dehnfuge wahr. Daraufhin wurden die Werkfeuerwehr des Standortes und die Feuerwehr Frankenthal alarmiert. Die beiden Wehren öffneten die Fuge und löschten den Brand. Durch Lüftungsmaßnahmen mittels Hochleistungslüftern wurde der Brandrauch aus dem Gebäude gedrückt.

Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort. Für die Anwohner bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung.

Rückfragen bitte an:

Pressemeldungen inkl. ggf. beigefügter Fotos sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei

Feuerwehr Stadt Frankenthal, Nordring 3, 67227 Frankenthal Redaktion: Gisela Böhmer / Thomas Bader (Pressesprecher) E-Mail: presse@feuerwehr-frankenthal.de Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrFrankenthal/ Twitter: https://twitter.com/FT_Feuerwehr @FT_Feuerwehr Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehrfrankenthal/

RENOLIT SE - Zweigniederlassung Frankenthal Franz-Nissl-Str. 2, 67227 Frankenthal/Germany www.renolit.com Ihr Ansprechpartner: Thomas Salzer (Geschäftsleitung Produktionsstandort Tel.: +49.6233.321.1296 Fax: +49.6233.321.1646 thomas.salzer@renolit.com

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Frankenthal, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Frankenthal