Rubrik auswählen
 Frankenthal
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Frankenthal: Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses

Stockfoto_WBK.jpg

Frankenthal (Pfalz) (ots) -

Glücklicherweise keine Verletzten gab es am heutigen frühen Morgen gegen 05:20 Uhr bei einem Kleinbrand in den Kellerräumen eines Wohnkomplexes in der Mahlastraße in Frankenthal.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte verließen bereits Bewohner ihre Wohnungen durch das lediglich leicht verrauchte Treppenhaus. Der Brand im Kellergeschoss war bereits durch ersteintreffende Polizeikräfte soweit gelöscht worden, hier fanden lediglich noch Nachlöscharbeiten statt. Der Treppenraum wurde durch die Feuerwehr bis ins Dachgeschoss kontrolliert, eine Rauchabluftöffnung geschaffen und das Treppenhaus mittels Überdrucklüfter rauchfrei geblasen. Die Bewohner wurden auf Grund der niedrigen Temperaturen und des leichten Schneefalls kurzzeitig in den Hausfluren eines Nachbaranwesens untergebracht und durch den Rettungsdienst dort betreut. Die betroffenen Kinder bekamen von der Feuerwehr sogenannte Tröstebären geschenkt, um von der unfreiwilligen Störung der Nachtruhe und dem Verlassen der eigenen Wohnräume etwas abzulenken.

Nach kurzer Zeit konnten alle Bewohner wieder in Ihre Wohnungen zurückkehren. Die dabei durch die Feuerwehr durchgeführte Kontrolle der Wohnungen ergab keine weiteren Verrauchungen. Zuletzt wurden die Kellerräume noch einmal durchgelüftet. Insgesamt verließen 39 Personen kurzzeitig das Gebäude.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei Frankenthal übergeben, welche die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe übernommen hat.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war die Feuerwehr Frankenthal war insgesamt mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Pressemeldungen inkl. ggf. beigefügter Fotos der Feuerwehr Frankenthal sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei

Herausgeber: Feuerwehr Stadt Frankenthal, Nordring 3, 67227 Frankenthal Redaktion: Gisela Böhmer / Thomas Bader (Pressesprecher) E-Mail: presse@feuerwehr-frankenthal.de Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrFrankenthal/ Twitter: https://twitter.com/FT_Feuerwehr @FT_Feuerwehr Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehrfrankenthal/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Frankenthal

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankenthal und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Frankenthal