Rubrik auswählen
 Frankenthal
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

FW Frankenthal: Ereignisreiche Nacht mit 4 Brandeinsätzen

20210523_Fahrzeugbrand_Internet_pressefrei.jpg

Frankenthal (pfalz) (ots) - Keine Verletzten sind bei den 4 nächtlichen Einsätzen im Stadtgebiet Frankenthal in den frühen Morgenstunden des 23.05.2021 zu beklagen.

Begonnen hat die einsatzreiche Nacht gegen 03:43 Uhr, als die Feuerwehr Frankenthal zu einem brennenden Sonnenschirm vor einem Bistro in der Speyerer Straße alarmiert wurde. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeugs war der Brand bereits durch die Polizei soweit eingedämmt worden, dass lediglich Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten.

Gegen 04:10 Uhr kam dann die Meldung über einen unklaren Brand im Bereich der Sterngasse, parallel dazu wurde ein Feuer im Bereich eines Biergartens in der Karolinenstraße gemeldet.

In dem Biergarten konnten die Einsatzkräfte brennende Stühle vorfinden, wobei sich der Brand bereits in und unter die Terrassendielen ausgebreitet hatte, so dass der Boden teilweise mittels Multicut-Säge geöffnet werden musste um die letzten Glutnester ablöschen zu können.

In der Sterngasse wiederum brannte Inventar in einer offenen Garage. Glücklicherweise konnte der Besitzer noch sein dort abgestelltes Fahrzeug lediglich mit Hitzeschäden im Frontbereich in Sicherheit bringen. Der Brand wurde schnell gelöscht. Eine Kontrolle der darüberliegenden Wohnungen auf Grund der starken Rauchentwicklung ergab keine Beaufschlagung von Rauch und Ruß.

Gegen 05:43 Uhr ging die Meldung über einen Brand von mehreren Fahrzeugen auf einem städtischen Gelände in der Ackerstraße / Erzberger Straße ein. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Auf dem Gelände konnten zwei in Vollbrand stehende Fahrzeuge festgestellt werden, welche mit zwei Rohren unter schwerem Atemschutz zügig gelöscht wurden. Ein drittens Fahrzeug wurde durch die starke Hitzentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Das Übergreifen auf eine direkt angrenzende Fahrzeughalle, eine Garage und einen Bagger konnte verhindert werden. Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss der Maßnahmen der Feuerwehr an einen verständigten Verantwortlichen vor Ort übergeben.

Die Ermittlungen zur Brandursache und der Schadenshöhe an den verschiedenen Einsatzstellen hat die Polizei Frankenthal aufgenommen.

Die Feuerwehr Frankenthal war in der Nacht mit insgesamt 32 Kräften und 7 Fahrzeugen im Einsatz, ebenso der Rettungsdienst sowie die Polizeiinspektion Frankenthal.

Rückfragen bitte an:

Pressemeldungen inkl. ggf. beigefügter Fotos der Feuerwehr Frankenthal sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei

Feuerwehr Stadt Frankenthal, Nordring 3, 67227 Frankenthal Redaktion: Gisela Böhmer / Thomas Bader (Pressesprecher) E-Mail: presse@feuerwehr-frankenthal.de Facebook: https://www.facebook.com/FeuerwehrFrankenthal/ Twitter: https://twitter.com/FT_Feuerwehr @FT_Feuerwehr Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehrfrankenthal/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Frankenthal

Weitere beliebte Themen in Frankenthal