Rubrik auswählen
Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Feuer in einem Recyclingbetrieb in Fechenheim

Sebastien Barrio / Adobe Stock

Frankfurt am Main (ots) -

Am Samstagabend des 21.05.2022 kam es gegen 19:40 Uhr zu einem Brand in einem Recyclingunternehmen in der Uhlfelderstraße in Frankfurt.

Aus unklarer Ursache brannte ein circa 10m hoher Metallschrotthaufen mit geschätzten 500 Tonnen gemischtem Metallschrott.

Die starke Rauchentwicklung welche in Richtung von Wohnflächen zog, führte zu der Entscheidung das Mowas System auszulösen und somit zu einer Warnung der Bevölkerung.

Durch die Einsatzkräfte vor Ort wurde der Brand mit drei Wasserwerfern und mehreren Strahlrohren bekämpft. Es kamen zwei Drehleitern zum Einsatz, weiter wurde der Rettungshubschrauber Christoph 2 zur Erkundung aus der Luft eingesetzt. Aufgrund der langen Einsatzdauer und der benötigten hohen Wassermenge wurden mehrere Sonder-Einsatzgruppen hinzugezogen. So wurden zwei SEG Beleuchtung für eine Ausleuchtung der Einsatzstelle, die SEG Wasserversorgung mit speziellen Pumpen und Wasserförderungsmaterial sowie die IUK Gruppe für den Betrieb eines Einsatzleitwagens alarmiert.

Die Einsatzmaßnahmen zeigten Wirkung und durch das Abtragen des Schrottbergs durch Personal und mittels Bagger des Recyclingbetriebs konnten auch tiefersitzende Glutnester gelöscht werden.

Die Umgebung wurde weiterhin mit Messfahrzeugen befahren, es war eine Geruchsbelästigung festzustellen, jedoch keine Gefahr durch den Rauch, so dass hier entwarnt werden konnte.

Um 23:30 Uhr war das Feuer gelöscht. Insgesamt waren zur Spitzenzeit über 140 Einsatzkräfte mit über 40 Fahrzeugen der Freiwilligen Feuerwehr und der Berufsfeuerwehr im Einsatz. Es gab keine Verletzten.

Die Schadenshöhe kann nicht beziffert werden, die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main Informations- u. Kommunikationsmanagement Thomas Gruber Feuerwehrstraße 1 60435 Frankfurt am Main Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD) E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Frankfurt am Main

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main