Rubrik auswählen
Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Dachstuhlbrand im Gallus

Frankfurt am Main (ots) -

(tka) Gegen 21:30 Uhr am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Frankfurt zu einem Feuer im Dach in die Erbbaustraße in den Stadtteil Gallus alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stand der Dachstuhl auf einer Länge von ca 25m im Vollbrand. Durch die vorgefundene Lage wurden umfangreich Einsatzkräfte nachalarmiert, insgesamt waren 120 Einsatzkräfte und 40 Fahrzeuge von Rettungsdienst, Freiwilliger- und Berufsfeuerwehr vor Ort. Der Brand wurde durch drei Drehleitern von außen und mehreren Strahlrohren von innen bekämpft. Beim Vorgehen der ersten Einsatzkräfte kam es zu einer Durchzündung, dabei wurden drei Einsatzkräfte durch Verbrennungen verletzt. Zwei Bewohner des Hauses wurden mit einer Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst behandelt. Die Nachlöscharbeiten dauern zurzeit noch an und werden bis in die frühen Morgenstunden andauern Die Polizei hat die Brandursachenermittlung aufgenommen. Über den entstandenen Sachschaden können keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main Informations- u. Kommunikationsmanagement Timo Kahlheber Feuerwehrstraße 1 60435 Frankfurt am Main Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD) E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main

Weitere Feuerwehreinsätze

Alle Feuerwehreinsätze aus Frankfurt am Main

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main