Rubrik auswählen
 Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gekenterte Ruderer aus Main gerettet

Frankfurt am Main (ots) - Die Frankfurter Feuerwehr wurde am Nachmittag zum Mainufer gerufen, nachdem auf der Höhe Flößerbrücke, ein Ruderboot gekentert war. Die zwei Ruderer wurden bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte durch ein privates Boot aufgenommen und an Land gebracht. Dort wurden sie vom Rettungsdienst untersucht und versorgt. Lediglich leicht unterkühlt brauchten sie aber keine weitere medizinische Hilfe. Das Rettungsschnellboot der Feuerwehr konnte das treibenden Ruderboot kurz darauf bergen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main Informations- u. Kommunikationsmanagement Anne Walkembach Feuerwehrstraße 1 60435 Frankfurt am Main Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD) E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de Internet: http://www.feuerwehr-frankfurt.de

Original-Content von: Feuerwehr Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main