Rubrik auswählen
Frankfurt am Main

Polizeimeldungen aus Frankfurt am Main

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 9
  • - 0413 Frankfurt: Zwischenfazit zum Speedmarathon 2024 - Polizei zieht Bilanz zur Halbzeit

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - Der diesjährige Speedmarathon hat in Hessen die Hälfte seiner Laufzeit erreicht. Die Polizei zieht eine positive Zwischenbilanz. Seit heute Morgen 06.00 Uhr überwachen Polizistinnen und Polizisten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter teilnehmender Kommunen verstärkt die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen. Die Blitzstellen wurden zuvor über die Medien bekanntgegeben. Etwa zur Halbzeit - nach mehr als acht Stunden - ziehen Polizei und Kommunen eine positive Bilanz. Von den ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0412 Frankfurt - Hausen: Zeugenmeldung führt zu Festnahmen

    Thomas / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Gestern (18.April 2024) gegen 20:40 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge der Frankfurter Polizei vier Personen, die in der Gießfeldstraße mehrere Graffiti mit dem Schriftzug "#freepalastine" sprühten. Eine sofort entsandte Polizeistreife traf kurze Zeit später ein und konnte einen der vier Tatverdächtigen festnehmen. Im Zuge der weiteren polizeilichen Maßnahmen kehrte einer der drei zuvor geflüchteten Täter zum Tatort zurück und wurde von der noch anwesenden Polizeistreife festgenomm...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0411 Frankfurt - Oberrad: Tätlicher Angriff bei Verkehrskontrolle

    candy1812 / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) Am Donnerstagnachmittag (18. April 2024) wollten Polizeibeamte gegen 16.15 Uhr einen Pedelecfahrer im Bereich der Wiener Straße einer Verkehrskontrolle unterziehen. Nach Ansprache durch den Außenlautsprecher des Streifenwagens ergriff der Fahrer zunächst die Flucht, konnte aber kurze Zeit später gestellt werden. Hier fuhr er ohne die Geschwindigkeit zu reduzieren und unter Missachtung der polizeilichen Anweisungen auf einen Polizeibeamten zu. Dieser konnte nicht rechtzeitig ausweic...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0410 Länderübergreifender Aktionstag sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" - Polizeiliche Bilanz in Hessen

    Frankfurt (ots) - Wiesbaden. Die Folgen von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Lkw sind häufig dramatisch. Aus diesem Grund hat die hessische Polizei am Mittwoch (17.04.) beim länderübergreifenden Aktionstag "sicher.mobil.leben - Güterverkehr im Blick" ein Hauptaugenmerk auf die großen und schweren Fahrzeuge und die vermehrt im europäischen Transitverkehr fahrenden Transporter in all ihren Facetten gelegt. Hessenweit kontrollierten die Einsatzkräfte von 6 Uhr morgens bis 20 Uhr abends. Der Güterverke...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0409 Frankfurt - Bahnhofsviertel - Sindlingen: Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

    Frankfurt (ots) - (yi) Am Mittwochnachmittag (17. April 2024) und in den frühen Morgenstunden des Donnerstages (18. April 2024) ereigneten sich zwei Widerstände gegen Polizeibeamte. Die Polizei nahm die Personen, welche Widerstand leisteten, fest. Gegen 15:45 Uhr kontrollierten die Beamten auf dem Wiesenhüttenplatz zwei E-Scooterfahrer. Lediglich der 17-Jährige blieb auf die Anweisung hin anzuhalten, stehen. Der 19-Jährige führte seine Fahrt fort, sprang vom E-Scooter und versuchte sich der Kontrolle zu...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLD FRA: Wert von 14.000 Euro - Bundespolizei fasst Rucksack-Dieb nach einer Woche

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Frankfurt/Main (ots) - Eine Woche nachdem er einen Rucksack am Bahnsteig des Regionalbahnhofs am Flughafen Frankfurt gestohlen hat, ist der Dieb nun gefasst worden. Ausschlaggebend dafür waren die Videoauswertung und das geschulte Auge eines Ermittlers der Bundespolizei. Am 10. April 2024 reiste eine Frau über den Regionalbahnhof des Flughafen Frankfurts. Aufgrund eines kurzfristigen Gleiswechsels vergaß sie ihren schwarzen Rucksack auf dem Bahnsteig. Als sie zurückkehrte, war der Rucksack, in dem sich n...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0408 Frankfurt - Gallus: Diebstahl endet mit Festnahme

    Photographee / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (el) Am Mittwochmittag (17. April 2024) fand im Gallus ein räuberischer Diebstahl statt. Die Polizei nahm eine 43-jährige Frau fest. Die Tatverdächtige entwendete gegen 13:30 Uhr eine Packung Zigaretten aus dem Warenbereich eines Ladengeschäftes in der Europa-Allee. Beim Verlassen des Kassenbereichs verletzte die Täterin die Kassiererin, weil diese versuchte, sie durch Festhalten daran zu hindern. Polizeibeamte nahmen die Frau fest, welche sich nun des Verdachts des Räuberischen Dieb...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0407 Frankfurt - Sossenheim / Höchst: Schockanruf - Zeugen gesucht

    Photographee / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Die Frankfurter Polizei warnt vor der Masche "Schockanruf". In einem aktuellen Fall wurde eine 86-jährige Frau aus Sossenheim Opfer dieser Betrugsmasche. Am gestrigen Mittwoch (17. April 2024) erbeuteten Täter durch einen Trickbetrug mittels "Schockanruf" mehrere tausend Euro. Gegen 11.30 Uhr erhielt eine 86-jährige Geschädigte einen Anruf von einer bislang unbekannten Täterin, die sich als falsche Rechtsanwältin ihrer Tochter ausgab. Die Tochter sei in einen Verkehrsunfall verwick...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0406 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Taschendiebstahl - Polizei sucht Zeugen

    1st footage / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (yi) Ein bislang Unbekannter stahl am frühen Morgen des 17. April 2024 das Mobiltelefon eines Mannes. Die Polizei bittet um Mithilfe. Nach bisherigen Erkenntnissen beobachtete ein Zeuge gegen 03:45 Uhr wie der Geschädigte in der Moselstraße mit dem Tatverdächtigen in ein Gespräch geriet. Hierbei griff der Dieb in die Hosentasche des Mannes und nahm dessen Mobiltelefon an sich. Nachdem er dieses verstaut hatte, entfernte er sich in Richtung Taunusstraße. Der Täter kann wie folgt beschri...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0405 Frankfurt - Innenstadt: Versuchte räuberische Erpressung

    motortion / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) In der Nacht von Dienstag (16. April 2024) auf Mittwoch (17. April 290234) kam es in einer Bar in der Schäfergasse zu einer versuchten räuberischen Erpressung. Die zwei Täter konnten unerkannt flüchten. Gegen 01.40 Uhr betraten zwei Männer die Bar, in der sich zu diesem Zeitpunkt lediglich noch ein Angestellter aufhielt. Während einer der beiden Täter sich unmittelbar zu dem 58-jährigen Angestellten begab, diesen ins Gesicht schlug und dabei Geld forderte, verweilte der zweite Täte...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0404 Frankfurt - Innenstadt: Festnahme nach versuchtem Diebstahl

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (yi) Am Montagmorgen (15. April 2024) nahmen Polizeibeamte einen 17-Jährigen fest. Dieser versuchte zuvor aus der Fahrerkabine eines LKW Gegenstände zu entwenden. Nach derzeitigen Erkenntnissen durchsuchte der Tatverdächtige gegen 07:45 Uhr die Kabine. Der Fahrer führte zum Zeitpunkt des Geschehens Arbeiten an der Ladefläche durch, als eine weitere Person diesen darauf hinwies, dass sich eine Person in der Fahrerkabine befinde. Daraufhin versuchte der 61-Jährige den 17-Jährigen, welcher...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0403 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Videoschutzanlage zeigt erneut ihr Können

    Frankfurt (ots) - (yi) Am Montag, den 15. April 2024 kam es in der Moselstraße zu einem räuberischen Diebstahl. Die Polizeibeamten nahmen einen 23-Jährigen fest. Gegen 09:30 Uhr entnahm der Tatverdächtige Bargeld aus der Jackentasche des 40-Jährigen. Dieser bemerkte die Tat und es entstand ein Gerangel. Der 23-Jährige stieß den Geschädigten von sich und flüchtete mit der Beute in Richtung Niddastraße und anschließend in unbekannte Richtung. Der Bestohlene erstattete daraufhin Anzeige. Die Beamten erkann...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0402 Frankfurt - Praunheim: Schwerer Raub in einer Tankstelle - Zeugenaufruf

    littlewolf1989 / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (yi) Zwei Unbekannte raubten Montagnacht (15. April 2024) eine Tankstelle in der Ludwig-Landmann-Straße aus. Die Täter flüchteten mit der Beute, Zeugen werden gesucht. Die beiden Tatverdächtigen betraten die Tankstellenfiliale gegen 23:45 Uhr. Nach derzeitigen Erkenntnissen forderten die Ganoven unter Vorhalt eines vermutlich schusswaffenähnlichen Gegenstandes die 31-jährige Mitarbeiterin der Tankstelle zur Herausgabe von Bargeld aus der Kasse auf. Die Frau kam der Aufforderung nach, di...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0401 Frankfurt: Roadpol - Speedmarathon 2024 / Polizei gibt Blitzstellen bekannt

    Logo

    Frankfurt (ots) - Die hessische Polizei nimmt auch dieses Jahr am Roadpol - Speedmarathon teil. Bei dieser länderübergreifenden Verkehrssicherheitsinitiative liegt der Fokus auf der Überwachung der Geschwindigkeit, um Unfälle aufgrund von nicht angepasster oder überhöhter Geschwindigkeit zu reduzieren und das Risiko von schweren Verletzungen oder gar Todesfällen im Straßenverkehr zu minimieren. Der Speedmarathon findet am Freitag, 19.04.2024, in der Zeit von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt. Während dies...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0400 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Raub - Polizei sucht Zeugen

    dglimages / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (yi) Am gestrigen Sonntagmorgen kam es in der Niddastraße zu einem Raub. Der Täter flüchtete mit der Beute, die Polizei sucht Zeugen. Gegen 10:00 Uhr hielt sich der 39-jährige Geschädigte und der unbekannte Täter in einer Bar auf. Als sich beide vor die Tür begeben hatten, schlug der Unbekannte mit der Faust und mit einer leeren Flasche auf den Geschädigten ein. Dieser fiel sodann zu Boden und der Aggressor nahm den Schmuck des Geschädigten an sich. Anschließend flüchtete der Räuber in ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0399 Frankfurt - Bahnhofsviertel / Sachsenhausen: Fahrzeugaufbruch - Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Die Polizei hat am Freitag (13. April 2024) einen Mann festgenommen, der in der Niddastraße und in der Hedderichstraße zwei Autos aufgebrochen und diverse Wertgegenstände gestohlen hat. Es kam zur Festnahme. Gegen 14:25 Uhr hatte der später festgenommene 39-jährige Täter in der Niddastraße mehrere Fahrzeuge in Augenschein genommen und an den Türgriffen gezogen. Bei einem Fahrzeug der Marke "VW" öffnete sich die Tür und der Mann bediente sich an den Wertgegenständen im Fahrzeuginner...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0398 Frankfurt - Bochum: Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben: Wer kennt diesen Mann?

    weyo / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - Mit der gestohlenen EC-Karte einer Bochumerin hat ein Unbekannter mehrfach Bargeld abgehoben. Mit richterlichem Beschluss des Amtsgerichts Bochum fahndet die Kriminalpolizei in Bochum mit Aufnahmen einer Überwachungskamera nach dem Tatverdächtigen. Hier finden Sie die Fahndungsfotos: https://polizei.nrw/fahndung/132503 Hinweis: Sollte der oben genannte Link ins Leere führen, ist diese Fahndung geklärt und wurde vom LKA gelöscht. Der Tatverdächtige wird beschuldigt, zwischen dem 12....

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLD FRA: Über 16.000 Euro Geldstrafe bezahlt - Angehörige bewahren zwei Männer vor dem Gefängnis

    Frankfurt/Main (ots) - Am Wochenende beabsichtigten ein Schweizer und ein Türke über den Frankfurter Flughafen zu reisen. Bei beiden stellten Bundespolizisten Haftbefehle aufgrund ausstehender Geldstrafen fest. Und in beiden Fällen konnten die Männer diese nur mit Hilfe begleichen. Der 54-jährige Schweizer war vom Amtsgericht Konstanz wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu einer Geldstrafe in Höhe von 8481 Euro verurteilt worden. Diese Summe konnte er aus eigenen Mitteln jedoch nicht aufbringen. S...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0397 Frankfurt - Innenstadt: Versuchte räuberische Erpressung und tätlicher Angriff

    motortion / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (th) Am Samstag, den 13. April 2024 kam es in den späten Abendstunden im Bereich der Fischerfeldstraße zunächst zu einer versuchten räuberischen Erpressung. Im Rahmen der Fahndung nach den Tatverdächtigen wurde ein Polizeibeamter verletzt. Gegen 23.25 Uhr fiel einer dreiköpfigen Personengruppe auf, wie eine ebenfalls aus drei Personen bestehende Gruppe junger Männer im Bereich der Fischerfeldstraße aus nicht ersichtlichen Gründen einer unbekannten Frau folgte. Um sicherzustellen, dass ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0396 Frankfurt - Sossenheim: Trickbetrug mittels Schockanruf

    Frankfurt (ots) - (th) Am Freitag, den 12. April 2024 kam es im Stadtteil Sossenheim zu einem Trickbetrug mittels Schockanruf zum Nachteil einer 72-Jährigen. Gegen 16.45 Uhr erhielt die Geschädigte einen Anruf auf dem Festnetztelefon von einer unbekannten weiblichen Person. Diese gab sich als Freundin ihres Enkels aus und behauptete, der Enkel habe einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht; nur gegen eine Kautionszahlung in Höhe von 47.000 Euro sei ein Gefängnisaufenthalt abzuwenden. Der Sachverhalt wur...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 9
vor
Das aktuelle Wetter in Frankfurt am Main
Aktuell
Temperatur
1°/5°
Regenwahrsch.
10%