Rubrik auswählen
Frankfurt am Main

Polizeimeldungen aus Frankfurt am Main

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Seite 1 von 10
  • - 0219 Frankfurt - Westend: Sachbeschädigung durch Hakenkreuz an der Goethe-Universität

    Frankfurt (ots) - (ha) Am heutigen Freitag (23.02.2024) bemerkten Mitarbeiter der Goethe-Universität gegen 12:40 Uhr ein ca. 40x40cm großes spiegelverkehrtes Hakenkreuz aus schwarzer Farbe, an einem im Fahrstuhl befindlichen Spiegel, in einem der Universitätsgebäude. Sie entfernten das verfassungswidrige Symbol umgehend und erstatteten Strafanzeige über die Online-Wache der Polizei. Die Frankfurter Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit dem 03. Polizeirevier unter der T...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0218 Frankfurt - Seckbach: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (ha) Am Sonntag (11.02.2024) kam es im Frankfurter Nordend zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Gegen 10:30 Uhr fuhr eine 74-jährige Radfahrerin auf dem Radweg der Friedberger Landstraße in Richtung Innenstadt. Ein junger Mann fuhr ihr, ebenfalls auf einem Rad, kurz hinter der Abfahrt der BAB 661 entgegen. Sie musste ausweichen und stürzte dadurch von ihrem Fahrrad. Die Frau verletzte sich durch den Sturz und musste in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden. Der bisla...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0217 Frankfurt - Heddernheim: Raubüberfall auf 83-Jährige - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Eine 83-jährige Frau ist am gestrigen Donnerstagnachmittag in Frankfurt am Main Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Dame befand sich auf dem Heimweg, als sich die Tat ereignete. Der Täter flüchtete mit ihrer Handtasche. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Seniorin mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Hadrianstraße. Kurz nachdem die Geschädigte den Bus verlassen hatte, ging sie von der Straße "In der Römerstadt" in einen Verbindungsweg zur "Mithrasstraße". Hier trat ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0216 Frankfurt - Griesheim: Räuber ergreifen die Flucht

    Chalabala / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Zwei bislang unbekannte Männer raubten gestern Abend (22.02.2024) einem 19-Jährigen das Mobiltelefon, als sich dieser am S-Bahnhof Griesheim aufhielt. Der Geschädigte wartete gegen 19:20 Uhr am Gleis 1 des S-Bahnhofs, als ihn ein Mann ohne Vorwarnung am Hals würgte und zu Boden brachte. Der Angreifer befand sich zu diesem Zeitpunkt in Begleitung eines jüngeren Mannes. Im weiteren Verlauf raubten sie dem 19-Jährigen das Mobiltelefon und flüchteten gemeinsam über die Autogenstraße i...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0215 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Täter flüchtig nach Raub - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (ha) In der Nacht von Mittwoch (22.02.2024) auf Donnerstag (23.02.2024) kam es in der Kaiserstraße zu einem Raub durch drei Personen. Nach aktuellen Erkenntnissen fragten drei unbekannte Männer den 28-jährigen Geschädigten gegen 03:00 Uhr in der Kaiserstraße nach Zigaretten. Als er verneinte, schlugen zwei der Männer unvermittelt auf ihn ein, bis er zu Boden ging. Während die beiden Männer weiter auf ihn einschlugen, entwendete der dritte Täter die Armbanduhr, das Mobiltelefon und di...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0214 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Taschendiebe bestehlen 36-Jährigen

    jandruk / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Ein 36-jähriger Mann hielt sich in der Nacht zum Freitag im Bahnhofsgebiet auf, als zwei Unbekannte ihm gemeinschaftlich das Portemonnaie entwendeten. Die Täter flüchteten. Der Geschädigte befand sich auf dem Gehweg in Höhe Niddastraße / Ecke Weserstraße, als ihn zwei Männer ansprachen und gegen eine Hauswand drängten. Währenddessen entwendete einer von ihnen seine Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend entfernte sich das Duo in unbekannte Richtung. In dem grünen Portemonnaie...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0213 Frankfurt - Sachsenhausen: Festnahme nach Beleidigung

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Polizeibeamte haben gestern Abend (22. Februar 2024) einen 54-Jährigen Mann am Waldstadion festgenommen, der mehrere Polizeibeamte beleidigt hat. Bei seiner Festnahme leistete dieser Widerstand. Der Beschuldigte ging gegen 23:00 Uhr in Höhe eines Parkplatzes des Stadions an einem Beamten vorbei, beleidigte diesen und spuckte ihm unvermittelt ins Gesicht. Anschließend versuchte er zu flüchten. Nach einer kurzen Verfolgung konnte der Polizist den Mann einholen und nahm ihn fest. Jedo...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0212 Frankfurt - Gallus: Taschendiebstahl in Lokal - Zeugen gesucht

    M-Production / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (ha) Gestern Abend (21.02.2024) stahlen zwei unbekannte Männer Bargeld aus der Jacke eines Restaurantbesuchers. Der 47-jährige Geschädigte besuchte gegen 21:15 Uhr ein Restaurant in der Mainzer Landstraße. Während des Essens hing er seine Jacke, in der sich auch seine Geldbörse befand, über den Stuhl direkt neben sich. Zwei unbekannte Männer setzten sich an den Tisch hinter ihm und entwendeten unbemerkt 220 Euro aus seiner Geldbörse. Den Diebstahl bemerkte der Mann erst, als die beiden ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0211 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Mit Rauschgift erwischt - Festnahme

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Polizeibeamte haben am gestrigen Mittwoch (21.02.2024) im Bahnhofsgebiet eine Personengruppe kontrolliert und bei dieser eine größere Menge Drogen aufgefunden und sichergestellt. Ein 25-Jähriger kam in die Haftzellen. Das Trio befand sich gegen 23:30 Uhr in der Münchener Straße und unterhielt sich zunächst untereinander. Als die drei jungen Männer ein Polizeifahrzeug erblickten, entfernten sie sich jedoch von der Örtlichkeit. Die aufmerksamen Beamten bemerkten das verdächtige Verha...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0212 Frankfurt - Sossenheim: Nachtrag zu Vermisstenmeldung 240222 - 0211 Vermisste zurück

    Frankfurt (ots) - (ha) Die vermisste Zewdi G. ist in der Nacht von Mittwoch (21.02.2023) auf Donnerstag (22.02.2024) wieder aufgetaucht. Die Vermisstenfahndung wird somit zurückgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.h...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0211 Frankfurt - Sossenheim: Vermisstenmeldung

    Frankfurt (ots) - (lo) Seit den Abendstunden des 21.02.2024, gegen 19.11 Uhr wird die 74-jährige Zewdi G. aus ihrer Wohnung in Sossenheim vermisst. Frau G. sei beginnend dement und aufgrund ihrer Diabetiserkrankung auf lebensnotwendige Medikamente angewiesen. Sie verließ die Wohnung ohne Handy. Bisherige Ermittlungen führten nicht zum Auffinden von Frau G. Frau G. ist ca. 155cm groß, schlanke Statur, schwarze lange Haare/Braids, schwarze Hautfarbe. Sie ist bekleidet mit einer langen weißen Jacke, grau...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0210 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Festnahme eines Taschendiebes - Identifizierung durch die Videoschutzanlage

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (ha) Am Dienstag (20.02.2024) nahmen Polizeibeamte einen Taschendieb im Frankfurter Bahnhofsviertel fest. Er konnte über die Videoschutzanlagen identifiziert und nach vorheriger Flucht wieder lokalisiert werden. Ein 22-jähriger Mann lief gegen 04:35 Uhr morgens durch die Taunusstraße. Nach kurzem Gespräch umarmte ihn dann ein 33-jähriger Mann, der sich sofort danach entfernte. Kurz darauf stellte der Geschädigte fest, dass sein Portemonnaie weg war und meldete den Vorfall der Polizei. ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0209 Frankfurt - Bahnhofsviertel: 30-Jähriger nach Straßenraub festgenommen

    vadimalekcandr / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Am Dienstagvormittag (20.02.2024) kam es in der Taunusstraße zu einem Straßenraub, bei dem ein Mann von einem Passanten gewaltsam dessen Bargeld erbeutete. Die Stadtpolizei nahm den Täter fest. Ein 51-Jähriger befand sich gegen 09:55 Uhr in Höhe der Taunusstraße 37, als ein Mann an ihn herantrat und ihm 30 Euro Bargeld aus der Hand riss. Daraufhin entwickelte sich zwischen beiden eine körperliche Auseinandersetzung, wobei der Täter mit einem Fahrradschloss auf sein Gegenüber einsch...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0208 Frankfurt - Seckbach: Täter setzen Pfefferspray gegen Radfahrer ein

    Kara / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Gestern Abend versuchten zwei bislang unbekannte Täter im Stadtteil Seckbach, an das E-Bike eines 30-Jährigen zu gelangen, welcher sich jedoch zur Wehr setzen konnte. Bei der Tat machte das Duo Gebrauch von Pfefferspray. Gegen 19:20 Uhr befuhr ein 30 Jahre alter Mann mit seinem E-Bike den Fußweg der Verlängerung "Am Seckbacher Ried", als ihn zwei Männer ansprachen und nach dem Weg fragten. Der hilfsbereite Radfahrer wollte hierfür sein Mobiltelefon aus seiner Jacke herausholen, als...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0207 Frankfurt: Polizeiliche Bilanz zu Fastnachtskontrollen

    Frankfurt (ots) - (dr) Wie angekündigt, hat die Frankfurter Polizei zur Faschingszeit in den vergangenen Wochen verstärkt Kontrollmaßnahmen durchgeführt. Erfreulicherweise hielten sich die meisten Verkehrsteilnehmenden an die geltenden Verkehrsregeln. Ganz so nüchtern wie nun die Bilanz ausfällt, waren jedoch nicht alle auf den Straßen unterwegs. Vom 31.01.2024 bis zum 14.02.2024 kontrollierte die Polizei im Stadtgebiet 2121 Fahrzeuge und 2720 Personen, insbesondere im Hinblick auf ihre Verkehrstüchtigke...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0206 Frankfurt - Innenstadt: Raub in einer Spielothek - Zeugen gesucht

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Heute Morgen (21.02.2024) ereignete sich ein Raubüberfall auf eine Spielothek in der Straße "Alte Gasse". Der Täter erbeutete rund 1600 Euro und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 02.50 Uhr betrat der bislang unbekannte Täter die Spielhalle und beschäftigte sich zunächst mit den dortigen Spielautomaten. Nach einer Weile verließ er mit zwei weiteren Gästen die Spielothek. Kurze Zeit später betrat der Täter erneut den Spielsalon, begab sich zielstrebig ...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0205 Frankfurt - Nordend: Erneuter Betrug durch falsche Bankmitarbeiter

    PhotosD / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Am Freitag (16. Februar 2024) rief ein vermeintlicher Bankmitarbeiter eine 61-jährige Frankfurterin an und gaukelte ihr vor, dass mit ihrem Online-Banking etwas nicht stimme. Um dieses Problem zu beheben, müsse sie dem falschen Bankmitarbeiter Zugriff auf ihr Konto gewähren. So erlangten die Täter einen Betrag in Höhe von 11.000 Euro. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang eindringlich vor Betrügern, die telefonisch oder persönlich Kontakt zu potentiellen Opfern aufnehmen und fal...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0204 Frankfurt - Kalbach: junger Rollerfahrer ohne Führerschein nach Verfolgungsfahrt festgenommen

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (ha) Am gestrigen Dienstag (20.02.2024) nahmen Polizisten einen Rollerfahrer fest, der zuvor verkehrsgefährdend und ohne Führerschein durch Kalbach fuhr. Im Zuge der Festnahme verletzte sich ein Polizeibeamter leicht. Eine aufmerksame Streife entdeckte gegen 12:45 Uhr im Bereich "Am Martinszehnten" einen Mann auf einem Roller, an dem kein Kennzeichen befestigt war. Er stand zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn vor einer roten Ampel. Die Beamten entschieden sich dazu eine Verkehrskontrol...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0203 Frankfurt - Flughafen: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankfurt a. M. und des Polizeipräsidiums Frankfurt a. M. - Ladendiebe in Untersuchungshaft

    New Africa / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (lo) Am Sonntag, dem 18.02.2024, konnten am Frankfurter Flughafen zwei mutmaßliche Ladendiebe festgenommen werden. Gegen die 18- und 20-jährigen litauischen Staatsangehörigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main durch das Amtsgericht Frankfurt am Main Haftbefehle erlassen. Sie befinden sich nun in Untersuchungshaft. Gegen 06:50 Uhr hatte der Ladendetektiv eines Duty Free Shops im Terminal 1 den 18-Jährigen bei einem Diebstahl entdeckt. Die herbeigerufene Polizei st...

    Komplette Meldung lesen
  • - 0202 Frankfurt - Höchst: Vermisstensache - Nachtrag zu Pressemitteilung 240219 - 0195 Fahndungsrücknahme

    Frankfurt (ots) - (ha) Der vermisste Christian K. ist am Morgen des 20.Februar wieder aufgetaucht. Die Vermisstenfahndung wird somit zurückgenommen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Frankfurt

Stadt in Hessen

  • Einwohner: 717.624
  • Fläche: 248.31 km²
  • Postleitzahl: 60311
  • Kennzeichen: F
  • Vorwahlen: 06101, 069, 06109
  • Höhe ü. NN: 98 m
  • Information: Stadtplan Frankfurt

Das aktuelle Wetter in Frankfurt am Main

Aktuell
Temperatur
3°/9°
Regenwahrsch.
30%