Rubrik auswählen
Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 0693 Frankfurt - Nordend: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Karl-Heinz_H / Adobe Stock

Frankfurt (ots) -

(ha) Eine Fahrradfahrerin befuhr am Freitagvormittag (14.06.2024) gegen 10:45 Uhr den Radweg der Nibelungenallee in Fahrtrichtung Stadteinwärts. An der Kreuzung Nibelungallee / Friedberger Landstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit einem unbekannten PKW.

Das unbekannte Fahrzeug habe nicht angehalten und sei von der Unfallstelle geflüchtet.

Durch den Zusammenstoß stürzte die Radfahrerin zu Boden und prallte zusätzlich mit dem Kopf gegen den Pfosten einer Lichtzeichenanlage.

Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen.

Die Polizei bittet daher Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfallfahrzeug und/oder dem Fahrer/der Fahrerin geben können, sich bei der Ermittlungsgruppe der zentralen Unfallsachbearbeitung unter der Rufnummer 069 / 755-46247 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Inhalt melden
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Aktuelle Meldungen in der meinestadt.de App
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung