Rubrik auswählen
 Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 0528 Frankfurt / Hallbergmoos: 13-jährige Schülerin vermisst

210503_Vermisste.jpg

Frankfurt (ots) - Seit Samstag den 24.04.2021 wird die 13-jährige Schülerin Lea Stein aus einer Jugendhilfeeinrichtung in Hallbergmoos vermisst. Die junge Frau wurde gegen 18:40 Uhr letztmalig in der Einrichtung gesehen, anschließend entfernte sie sich unerlaubt.

Erste, nach dem Bekanntwerden der Vermissung, eingeleitete Ermittlungen der Polizeiinspektion Neufahrn deuten darauf hin, dass sich Lea möglicherweise in Frankfurt am Main aufhalten könnte. Da sie durch Zeugen zuletzt am Freitag (30.04.2021) im Frankfurter Stadtteil Eschersheim gesehen wurde.

Lea kann wie folgt beschrieben werden:

Ca. 155 cm groß, kräftige Statur, auffällig lange schwarze Haare. Bekleidet war Lea als sie die Jugendhilfeeinrichtung verließ mit einem rot-schwarzen Kopftuch, einer schwarzen Jacke, einer weißen Hose und weißen Turnschuhen.

Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort der Vermissten erbittet die Polizeiinspektion Neufahrn unter der Telefonnummer 08165/95100.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main