Rubrik auswählen
 Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 0537 Frankfurt-Preungesheim: Unbekannte Tote - Identität ungeklärt

Frankfurt (ots) - (dr) Am heutigen Mittwoch (05. Mai 2021) verstarb in einem Frankfurter Krankenhaus eine Frau, die am Vormittag im Bereich der Jaspertstraße im Stadtteil Preungesheim zu Boden stürzte. Ihre Identität ist bislang ungeklärt.

Gegen etwa 11:25 Uhr erfolgte in der Jaspertstraße eine medizinische Versorgung der Frau durch den alarmierten Rettungsdienst. Die Frau wurde anschließend in ein Krankenhaus transportiert, wo sie verstarb. Nach derzeitigem Stand wird eine Straftat ausgeschlossen. Die Identität der Frau konnte bislang nicht geklärt werden. Sie trug keine Ausweisdokumente bei sich.

Personenbeschreibung:

Weiblich, circa 50 bis 60 Jahre alt, circa 160 cm groß, schlanke Figur, mitteleuropäisches Erscheinungsbild, blaugraue Augenfarbe, auffällig: kurze circa 5 cm bis 10 cm lange blondierte Haare mit sichtbarem Ansatz sowie aufgezeichnete Augenbrauen.

Bekleidung:

- Braune Winterjacke (wattiert), Marke "Peppercorn" - Grüner Schaal (rot-, schwarz-, blau- karriert) - Oranger Wollpullover, Marke "Marco Pecci" - Gürtel, weiß mit goldener Schnalle - Jeans, "Levis" Typ "315" - Braune Halbschuhe, Marke "Medicus"

Die Frau führte darüber hinaus eine olivgrüne Handtasche der Marke "Max Mon" sowie Zigaretten der Marke "Marlboro" mit sich.

Sie dürfte vor ihrem Ableben in einem Lebensmittelmarkt ("Netto") in der Weilbrunnstraße gewesen sein. Es wird vermutet, dass sie im Bereich der Jaspertstraße wohnhaft / bekannt ist.

Die Frankfurter Kriminalpolizei bittet Personen mit Hinweisen, die zur Aufklärung der Identität beitragen könnten, sich unter der Rufnummer 069 / 755 -51199 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main