Rubrik auswählen
 Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 0690 Frankfurt-Nordend: Versuchter Fahrraddiebstahl

Frankfurt (ots) - (fue) Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch, den 9. Juni 2021, gegen 04.00 Uhr, in der Wolfsgangstraße zwei Männer, die sich verdächtig für dort abgestellte Fahrräder interessierten und anfingen, mit einem großen Werkzeug an einem Schloss zu hantieren.

Im Zuge der Fahndung konnten zwei Personen festgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um wohnsitzlose Männer im Alter von 37 und 41 Jahren. Einer der beiden gab an, mit einem Bolzenschneider unterwegs gewesen zu sein, diesen jedoch an unbekannter Stelle "entsorgt" zu haben.

Am Schloss und am Rahmen eines abgestellten Fahrrades fanden sich dann auch entsprechende Werkzeugspuren, ein bereits gewaltsam geöffnetes Faltschloss lag auf dem Boden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

     

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main