Rubrik auswählen
Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 1354 Frankfurt - Niederrad: Zwei Festnahmen nach Sachbeschädigung

Frankfurt (ots) -

(th) Am Mittwochnachmittag (23. November 2022) kam es zu einer Sachbeschädigung auf dem Campus des Deutschen Fußballbundes in Niederrad. Zwei Personen wurden festgenommen.

Gegen 13.00 Uhr wurde das Personal des Sicherheitsdienstes auf eine männliche Person aufmerksam, die die Fassade des Gebäudes mit schwarzer Farbe besprühte. Der 38-Jährige wurde überwältigt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Eine zweite Person filmte die Tat, konnte jedoch unerkannt flüchten. Vor dem Gelände hielt sich eine dritte Person auf, welche die Tat ebenfalls filmte. Es handelte sich dabei um einen 42-jährigen Mann, der im Zuge der Fahndung festgenommen werden konnte. Beide wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Das zuständige Fachkommissariat ermittelt wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main