Rubrik auswählen
Frankfurt am Main
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

- 1365 Frankfurt-Sachsenhausen: Taschendiebstahl

Frankfurt (ots) -

(lo) Am gestrigen Donnerstagmorgen (24. November 2022) eigneten sich in der Stresemannallee eine 16-Jährige und ein 15-Jähriger die Brieftasche eines 35-jährigen Mannes widerrechtlich an.

Gegen 09:30 Uhr beobachteten mehrere Passanten, wie die beiden jugendlichen Langfinger in die Jackentasche des Geschädigten hineingriffen und dabei seine Brieftasche herausnahmen. Mit dem Gedanken, unbemerkt geblieben zu sein, flüchteten beide Täter fußläufig in Richtung Norden. Zwei aufmerksame Bürger nahmen die Verfolgung auf und konnten die Taschendiebe an Ihrer Flucht hindern, bis die Polizei eintraf. Dem ahnungslosen 35-jährigen Geschädigten konnte im Anschluss die Geldbörse übergeben werden. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Jugendlichen entlassen. Sie müssen sich nun wegen des Verdachts des Taschendiebstahls verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankfurt und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main